Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

299004 Praxisseminar:Kommunikation (BS) (WiSe 2017/2018)

Kurzkommentar
Bitte richten Sie Ihre verbindliche Anmeldung mit Name, Fachsemester, Matrikelnr. und E-Mail-Adresse an nicole.wiegard@uni-bielefeld.de. Über die angegebene E-Mail-Adresse werden Ihnen zeitnah vor Seminarbeginn Unterlagen übersandt.
Anmelde- und Rücktrittsfristen
Anmeldung über das eKVV bis zum 07.08.17 / Rücktritt über das eKVV bis zum 07.08.17
Einrichtung
Fakultät für Rechtswissenschaft
Art(en) / SWS
BS / 1
Zeitraum
09.10.2017-02.02.2018
Voraussichtl. Wiederholung

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Di 9-18 T2-239 05.12.2017
einmalig Mi 14-18 T2-239 06.12.2017
einmalig Mi 8-12 T2-239 13.12.2017

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. Schlüsselqualifikationen Wahl 3. 4. 5. 6. GS und HS

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Inhalt, Kommentar

Kennen Sie die Situation? Sie treffen Menschen, mit denen Sie gerne gut kommunizieren wollen, wissen aber nicht, wie Sie das anfangen sollen? Selbst berufserfahrene Juristen berichten häufig von Situationen, in denen es ihnen nicht gelingt, mit ihren Gesprächspartnern „warm“ zu werden. Dieses Seminar wird Ihnen dabei helfen, mit dieser und anderen Praxissituationen professionell umzugehen und erleichtert Ihnen damit den Start ins Berufsleben.
Warum eskalieren Gespräche unter Juristen so schnell? Wie kann ich Vertrauen und Zufriedenheit im Gesprächen aufbauen? Wie gehe ich mit schwierigen Kommunikationspartnern um? Wie finde ich heraus, was mein Gesprächspartner (Klient, Richter, Kollege, Professor) wirklich will? Wie eröffne ich ein Gespräch? Was ist der Unterschied zwischen Hören und Verstehen? Was waren die Kommunikationsgeheimnisse von Don Juan? Was sind die typischen Kommunikationsfallen der Juristen?
Für diese und andere Fragen bietet Ihnen dieses Seminar Antworten. Ziel ist es, eine Brücke von der Theorie in die Praxis zu bauen, um Ihnen erste Schritte in die berufliche Kommunikation zu ermöglichen.
Stimmen von Studentinnen und Studenten:
„Bereicherung für Studium und Leben!“
„Man konnte alles gut verstehen und gegebenenfalls nachfragen.“
„sehr praxisorientiert“
„Eine sehr gelungene Veranstaltung. Hat mir sehr viel Spaß gemacht!“
„Nicht gefallen hat mir eigentlich gar nichts, bis auf das, dass ich einige Vorlesungen meines Studiengangs verpasst habe.“
2. Referent
Dr. Reiner Ponschab war 35 Jahre als Rechtsanwalt in einer größeren Wirtschaftskanzlei tätig. Seit 2005 arbeitet er als Wirtschaftsmediator, Lehrbeauftragter, Autor und Dozent bei der Ausbildung von Rechtsanwälten, Richtern, Unternehmern, Mitarbeitern in Unternehmen. Er ist Mitglied des Vorstands des Europäischen Instituts für ConflictManagement e.V. (EUCON-Institut) und Gründungspartner von ponschab+partner MEDIATOREN
Co-Dozenten: Nicole Schadomsky, Wirtschaftsmediatorin IHK, wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht. Arbeitsrecht und Sozialrecht der Universität Bielefeld
Philip Kampmann, Rechtsanwalt Dr. Kampmann und Partner, Bielefeld

3. Literaturempfehlungen

- Ponschab/Schweizer, Schlüsselqualifikationen, Otto-Schmidt-Verlag, 2008
4. Anmeldehinweise
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.
Zeitnah vor Seminarbeginn werden Ihnen per E-Mail Unterlagen übersandt, welche Sie bitte zu der Veranstaltung mitbringen.
In der Veranstaltung kann ein Schlüsselqualifikationsnachweis erworben werden. Zusätzlich kann ein Zertifikat der EUCON Europäischen Akademie für ConflictManagement e.V. für die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt werden.

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 37
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
eKVV Teilnehmermanagement :
Bei dieser Lehrveranstaltung wird das eKVV-Teilnehmermanagement genutzt.
Details zeigen
Teilnehmerbegrenzung :
Begrenzte Anzahl TeilnehmerInnen: 30
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
WS2017_299004@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_106464394@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
37 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Dienstag, 18. Juli 2017 
Letzte Änderung Zeiten :
Dienstag, 11. Juli 2017 
Letzte Änderung Räume :
Dienstag, 11. Juli 2017 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=106464394
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 106464394 | WS2017_299004 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
106464394
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern