Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

291108 Kommunal- und Baurecht (V) (WiSe 2017/2018)

Kurzkommentar

Die Klausur -293108- K+B-Recht vom WS 2017/18- wird am Mo., 23.4.18, 18-19 h, in H 7 besprochen und kann dann dort mitgenommen werden.
Für die Remonstration haben Sie danach eine Woche Zeit.

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung richtet sich primär an Studierende der Rechtswissenschaft im Hauptstudium. Ihr Gegenstand ist Teil des Pflichtfachstoffs der Ersten Prüfung im Besonderen Verwaltungsrecht („Kommunalrecht mit Ausnahme des Kommunalwahl- und Kommunalabgabenrechts“; Baurecht im Überblick“).
Der erste Teil der ´Vorlesung gilt dem Kommunalrecht. Nach einer Einführung werden die Rechtsstellung der Gemeinden im Staat, die Binnenorganisation der Gemeinden, Handlungsformen und Instrumente der Gemeinden sowie die Kreise und weitere kommunale Träger behandelt. Im zweiten Teil wird das öffentliche Baurecht vorgestellt. Nach der Einführung werden die Bauleitplanung, die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Einzelvorhaben, die Instrumente der Sicherung und Verwirklichung der Bauleitplanung, das materielle und das formelle Bauordnungsrecht sowie Probleme des Rechtsschutzes in bauaufsichtlichen Streitigkeiten behandelt. In beiden Vorlesungsteilen wird die systematische Darstellung durch einzelne Fallbesprechungen ergänzt.

Literaturangaben

Literatur: Angaben zu Beginn der Veranstaltung/ per Mailverteiler

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
29-M71NF Öffentliches Recht II - Kommunal- und Baurecht Kommunal- und Baurecht Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. Modul ÖffR D Pflicht 5. 6. HS
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

In dieser Veranstaltung besteht für die BA-NF-Studierenden die Möglichkeit im Bereich Öffentliches Recht II- Kommunal- und Baurecht eine modulübergreifende Prüfung abzulegen.
Nach Abschluss der Vorlesung werden als Prüfungsleistungen eine Aufsichtsarbeit und eine Hausarbeit angeboten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nach der StudPrO mit 3 LP gewichtet.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges