Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250175 Ein qualitativ-empirisches Forschungsseminar: Studienbeginn unter stresstheoretischer Perspektive (S) (WiSe 2011/2012)

Inhalt, Kommentar

Ziel des Seminars ist es, exemplarisch zu der Thematik „Studienbeginn unter stresstheoretischer Perspektive“ im Rahmen einer Interviewstudie die Phasen eines qualitativen Forschungsprozesses zu durchlaufen.
Die Aufnahme eines Studiums kann als sehr „stressend“ erlebt werden, da diese vielfach mit erheblichen (Lebens-)Veränderungen sowie neuen Anforderungen und Eindrücken einhergeht. Auf Grundlage verschiedener stresstheoretischer Ansätze (z.B. der Life-Event-Theorie nach Holmes/Rahe 1967 oder der transaktionalen Stresstheorie nach Lazarus/Folkman 1984; Lazarus 1991) soll im Rahmen des Seminars eine erste theoretische Annäherung an diese Thematik erfolgen. Im Anschluss soll eine eigene Interviewstudie geplant und durchgeführt werden.      

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Qualitative Forschungsmethoden

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE3 Forschungsmethodenmodul E1: Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi2-HRGe Fachliches Grundlagenmodul (HRGe) E1: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach BE 4.3   4 benotet  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015) Schwerpunkt I; Schwerpunkt II; Schwerpunkt III    
Konkretisierung der Anforderungen

Referat mit Ausarbeitung oder Hausarbeit (i.S. eines Forschungsberichts)

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges