Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

391008 Prozessmesstechnik und Analytik/Proteomics (V+S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung behandelt im Detail die Methoden zur Identifizierung, Quantifizierung und Charakterisierung von Makromolekülen (besonders Peptide/Proteine) und Metaboliten. Insbesondere werden Methoden zur Proteinsequenzierung besprochen. Die Leistungsfähigkeit moderner Analysetechniken wie Massenspektrometrie, Kernresonanzspektroskopie, Röntgenstrukturanalyse, Elektronenmikroskopie etc. werden besprochen und der Aufbau der Geräte und Apparate erläutert. Zusammenhänge in der Proteomanalyse (Proteomics), Metabolomanalyse (Metabolomics) und Lipidanalyse (Lipidomics) werden besprochen.

Im Seminar werden aktuelle Messmethoden und neue Erkenntnisse von den Studierenden an Beispielen vorgestellt.

Literaturangaben

u.a. "Bioanalytik", Lottspeich + Engels

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-M-MBT9T Spezialisierung Prozessmesstechnik, Analytik und spezielle Messmethoden Theorie Vorlesung Prozessmesstechnik, Analytik und spezielle Messmethoden Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges