Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Evangelische Theologie / Master of Education

Dies ist ein auslaufendes Studienangebot (Einschreibung bis SoSe 2014)
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2017/2018

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Basismodul AT I: Einführung in die Grundprobleme des Alten Testaments

Überblicksvorlesungen (AT Ia)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360024 Witulski Das Johannesevangelium S+V Mo 14-16 in X-E0-204

Einführungsseminare (AT Ib)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360016 Kern Grundkurs Altes Testament GK Mi 12-14 in H9
360067 Schwenker Tutorium zum Grundkurs Altes Testament, Gruppe 1 Tut Mi 10-12
360068 Schwenker Tutorium zum Grundkurs Altes Testament, Gruppe 2 Tut Do 16-18

weitere Veranstaltungen (AT Ic)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360033 Noak Das Judentum zur Zeit Jesu - fachwissenschaftliche und didaktische Perspektiven S Mi 12-14 in X-E0-201
360063 Usling Selbstverständlich gleichberechtigt?! Geschlechterrollen vor dem Hintergrund der abrahamitischen Religionen S Mo 14-16

Basismodul NT I: Einführung in die Grundprobleme des Neuen Testaments

Überblicksvorlesungen (NT Ia)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360024 Witulski Das Johannesevangelium S+V Mo 14-16 in X-E0-204

Einführungsseminare (NT Ib)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360012 Witulski Grundkurs Neues Testament GK Mi 14-16 in V2-205
360064 Wahls Tutorium zum Grundkurs Neues Testament, Gruppe 1 Tut Mi 8-10
360065 Wahls Tutorium zum Grundkurs Neues Testament, Gruppe 2 Tut Do 8-10

weitere Veranstaltungen (NT Ic)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360022 Witulski Neuere Literatur zur Paulusforschung S Mo 10-12 in X-E0-209
360023 Witulski Die beiden Korintherbriefe – Fortsetzung S Mo 12-14 in X-E0-208
360025 Witulski Wundergeschichten im Religionsunterricht (e-learning-Seminar) S Di 10-12
360026 Witulski Paulinische Theologie BS Mo 16-17, einmalig in X -A4-212; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360027 Witulski Der historische Jesus BS Mo 17-18, einmalig ; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360033 Noak Das Judentum zur Zeit Jesu - fachwissenschaftliche und didaktische Perspektiven S Mi 12-14 in X-E0-201

Basismodul KG I: Einführung in die Grundfragen der Kirchengeschichte

Überblickvorlesungen (KG Ia)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360002 Haudel Der Glaube an den dreieinigen Gott: Grundlage des Gottes- und Weltverständnisses S+V Mi 12-14
360015 Tloka Reformation(en) - und dann? Der Protestantismus in der Geschichte Deutschlands und Europas V+S Do 10-12 in X-E0-204

Einführungsseminare (KG Ib)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360009 Tloka Grundkurs Kirchengeschichte, Gruppe 1 GK Mo 16-18 in X-E1-202
360013 Tloka Grundkurs Kirchengeschichte, Gruppe 2 GK Do 14-16 in X-E1-202

weitere Veranstaltungen (KG Ic)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360014 Tloka Lesen, Schreiben und Verstehen theologischer Texte S Mo 12-14 in X-E0-213
360039 Tloka Typisch evangelisch: Unsere Pfarrer dürfen heiraten und wir haben keinen Papst! - Darf's ein bisschen mehr sein? BS Mo 18-20, einmalig ; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig

Basismodul ST I: Einführung in die Systematische Theologie

Überblicksvorlesungen (ST Ia)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360002 Haudel Der Glaube an den dreieinigen Gott: Grundlage des Gottes- und Weltverständnisses S+V Mi 12-14
360045 Schäfer Die Kirche – Überblick V+S Mo 14-16 in X-E0-208

Einführungsseminare (ST Ib)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360017 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 1 GK Mo 16-18 ; Mo 16-18 in V7-140
360018 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 2 GK Mi 16-18 ; Mi 16-18 in U2-210

weitere Veranstaltungen (ST Ic)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360019 Wischnath Christlicher Glaube elementar / Was glauben wir wirklich? Ein Überblick anhand des Apostolischen Glaubensbekenntnisses S Mo 10-12
360032 Rüppell Christliche Mission in ökumenischer Perspektive: Geschichte - Entwicklung - Probleme - Neuansätze S Sa 10:15-15:00, einmalig STRUKTUR: Das Seminar ist als Blockseminar ausgeschrieben, bei dem die Zwischenräume mit Selbststudium zur Vorbereitung der folgenden Sitzung gefüllt sind.; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig
360046 Schäfer Praxeologische Zugänge zur Religion, Kultur und Sozialstruktur
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Mi 18-20, einmalig konstituierende Sitzung; Sa 9-19, einmalig ; Sa 9-19, einmalig ; Sa 9-17, einmalig

Basismodul PT/RP I: Einführung in die Religionspädagogik

Überblicksvorlesungen (PT/RP Ia)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360035 Streib Religiöse Entwicklung verstehen und fördern S+V Di 14-16 in X-E0-201

Einführungsseminare (PT/RP Ib)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360010 Karsch Grundkurs Religionspädagogik, Gruppe 1 GK Do 8-10 ; Do 8-10 in V7-140
360011 Karsch Grundkurs Religionspädagogik, Gruppe 2 GK Do 10-12 in X-E1-200

weitere Veranstaltungen (PT/RP Ic)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360014 Tloka Lesen, Schreiben und Verstehen theologischer Texte S Mo 12-14 in X-E0-213
360025 Witulski Wundergeschichten im Religionsunterricht (e-learning-Seminar) S Di 10-12
360029 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Di 18-20, einmalig konstituierende Sitzung; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360030 Brandhorst Kreative, vielfältige, erfahrungsorientierte Zugänge zu biblischen Texten (bibliodramatische Elemente) im RU
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Di 13-14, einmalig konstituierende Sitzung; Fr, Block in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße
360032 Rüppell Christliche Mission in ökumenischer Perspektive: Geschichte - Entwicklung - Probleme - Neuansätze S Sa 10:15-15:00, einmalig STRUKTUR: Das Seminar ist als Blockseminar ausgeschrieben, bei dem die Zwischenräume mit Selbststudium zur Vorbereitung der folgenden Sitzung gefüllt sind.; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig
360034 Streib Gewalt in der Schule: Gewaltprävention und Schulstreitschlichtung im Religionsunterricht S  
360036 Streib Arbeit mit Symbolen im Religionsunterricht S Di 16-18 in X-E0-208
360038 Streib Vom Interview zur Fallstudie - Analysen zur religiösen Entwicklung BS Di 18-20, einmalig in X-A4-210 Vorbesprechung
360041 Treseler Methoden der Bildbetrachtung im Religionsunterricht S Di 12-14 in E0-180
360042 Treseler Religion im Anfangsunterricht BS Di 14-16:00, einmalig ; Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; So 10-17, einmalig
360043 Ammermann Religionsstifter im RU S Mo 12-14 in X-E0-201
360044 Ammermann Den Glauben erforschen S Mo 10-12 in E0-180
360063 Usling Selbstverständlich gleichberechtigt?! Geschlechterrollen vor dem Hintergrund der abrahamitischen Religionen S Mo 14-16

Basismodul RW: Religionswissenschaft

Überblicksvorlesungen bzw. -veranstaltungen (RW a)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360047 Schmiedel Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes: 2016 Jahre Christentum – oder Christentümer? – Teil 2: Mittelalter bis Moderne S+V Di 14-16 in X-E0-205

Einführungsseminare (RW b)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360008 Schmiedel Grundkurs Religionswissenschaft GK Mi 16-18 in X-E0-002
360066 Blau Tutorium zum Grundkurs Religionswissenschaft Tut Mi 12-14

weitere Veranstaltungen (RW c)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360046 Schäfer Praxeologische Zugänge zur Religion, Kultur und Sozialstruktur
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Mi 18-20, einmalig konstituierende Sitzung; Sa 9-19, einmalig ; Sa 9-19, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
360048 Schmiedel Im Namen Gottes, des barmherzigen Erbarmers: 1438 Jahre Islam – oder Islame? – Teil 2: Mittelalter bis Moderne S Mi 14-16 in T2-227
360063 Usling Selbstverständlich gleichberechtigt?! Geschlechterrollen vor dem Hintergrund der abrahamitischen Religionen S Mo 14-16

Profilmodul Altes Testament (GHR) AT II/1: Fachwissenschaftliche Vertiefung und fachdidaktische Fragen

Profilmodul Neues Testament (GHR) NT II/1: Fachwissenschaftliche Vertiefung und fachdidaktische Fragen

Profilmodul Kirchengeschichte (GHR) KG II/1: Fachwissenschaftliche Vertiefung und fachdidaktische Fragen

Profilmodul Systematische Theologie (GHR) ST II/1: Fachwissenschaftliche Vertiefung und fachdidaktische Fragen

Profilmodul (GHR) PT/RP II/1: Schulbezogene Religionsdidaktik

Entwicklung und Erziehung (PT/RP II/1a)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360032 Rüppell Christliche Mission in ökumenischer Perspektive: Geschichte - Entwicklung - Probleme - Neuansätze S Sa 10:15-15:00, einmalig STRUKTUR: Das Seminar ist als Blockseminar ausgeschrieben, bei dem die Zwischenräume mit Selbststudium zur Vorbereitung der folgenden Sitzung gefüllt sind.; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig
360034 Streib Gewalt in der Schule: Gewaltprävention und Schulstreitschlichtung im Religionsunterricht S  
360035 Streib Religiöse Entwicklung verstehen und fördern S+V Di 14-16 in X-E0-201
360036 Streib Arbeit mit Symbolen im Religionsunterricht S Di 16-18 in X-E0-208
360037 Streib Forschungs‐ und DoktorandInnenkolloquium Ko Di 18-20, einmalig in X-A4-210 konstituierende Sitzung; Di 18-21, 14täglich
360038 Streib Vom Interview zur Fallstudie - Analysen zur religiösen Entwicklung BS Di 18-20, einmalig in X-A4-210 Vorbesprechung
360043 Ammermann Religionsstifter im RU S Mo 12-14 in X-E0-201
360046 Schäfer Praxeologische Zugänge zur Religion, Kultur und Sozialstruktur
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Mi 18-20, einmalig konstituierende Sitzung; Sa 9-19, einmalig ; Sa 9-19, einmalig ; Sa 9-17, einmalig

Didaktik und Methodik (PT/RP II/1b)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360014 Tloka Lesen, Schreiben und Verstehen theologischer Texte S Mo 12-14 in X-E0-213
360025 Witulski Wundergeschichten im Religionsunterricht (e-learning-Seminar) S Di 10-12
360029 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Di 18-20, einmalig konstituierende Sitzung; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360030 Brandhorst Kreative, vielfältige, erfahrungsorientierte Zugänge zu biblischen Texten (bibliodramatische Elemente) im RU
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Di 13-14, einmalig konstituierende Sitzung; Fr, Block in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße
360032 Rüppell Christliche Mission in ökumenischer Perspektive: Geschichte - Entwicklung - Probleme - Neuansätze S Sa 10:15-15:00, einmalig STRUKTUR: Das Seminar ist als Blockseminar ausgeschrieben, bei dem die Zwischenräume mit Selbststudium zur Vorbereitung der folgenden Sitzung gefüllt sind.; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig ; Sa 10:15-15:00, einmalig
360036 Streib Arbeit mit Symbolen im Religionsunterricht S Di 16-18 in X-E0-208
360041 Treseler Methoden der Bildbetrachtung im Religionsunterricht S Di 12-14 in E0-180
360042 Treseler Religion im Anfangsunterricht BS Di 14-16:00, einmalig ; Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; So 10-17, einmalig
360043 Ammermann Religionsstifter im RU S Mo 12-14 in X-E0-201
360044 Ammermann Den Glauben erforschen S Mo 10-12 in E0-180
360063 Usling Selbstverständlich gleichberechtigt?! Geschlechterrollen vor dem Hintergrund der abrahamitischen Religionen S Mo 14-16

Profilmodul Altes Testament (GG) AT II/2: Probleme der alttestamentlichen Theologie und der Geschichte Israels

Profilmodul Neues Testament (GG) NT II/2: Probleme der neutestamentlichen Theologie und der Geschichte des frühen Christentums

Profilmodul Kirchengeschichte (GG) KG II/2: Hauptprobleme der Kirchen- und Theologiegeschichte

Profilmodul Systematische Theologie (GG) ST II/2: Hauptprobleme der christlichen Dogmatik und Ethik

Profilmodul (GG) PT/RP II/2: Religionspädagogik

Wahlpflichtmodul

(Diese Seite wurde erzeugt am: 21.8.2017 (15:42 Uhr))