Gender Studies / Master (Einschreibung bis SoSe 2013) - News

[Studierende Soziologie] Fwd: BGHS Annual Seminar beginnt heute mit Vorträgen von Tobias Werron und William Sewell ( 29.06.15 )
Per E-Mail eingestellt von kathrin.wilhelm@uni-bielefeld.de:

/(Please find the English version below)/

Liebe Studierende,

das diesjährige *Annual Seminar der Bielefeld Graduate School in History
and Sociology* findet von heute, Montag, bis Mittwoch (*29. Juni bis 01.
Juli*) im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität
Bielefeld statt. Die Konferenz widmet sich unter dem Titel „*Structures
and Events – a Dialogue between History and Sociology*“ den vielfältigen
Wechselwirkungen zwischen Strukturen und Ereignissen.
Wir möchten euch hiermit zu allen Vorträgen und Paneldiskussionen
einladen. Die Teilnahme erfordert keine Anmeldung und ist
selbstverständlich kostenlos.

Wir freuen uns, 24 Nachwuchswissenschaftlerinnen und
Nachwuchswissenschaftler aus 13 Ländern zu dieser Konferenz begrüßen zu
dürfen, welche in insgesamt fünf Panel-Sessions am 30. Juni und 01. Juli
ihre Forschungsprojekte vorstellen.

Daneben konnten wir drei namhafte Forscher für Keynotes und eine
öffentliche Vorlesung gewinnen:

Keynotes (Montag, 29. Juni 2015, ZiF Plenarsaal)

15:00 Uhr *Tobias Werron (Bonn)*: Simultaneity as a
Historical-Sociological Problem

17:30 Uhr *William Sewell (Chicago)*: The Temporalities of Social Life:
Thoughts for the Anthropocene

Öffentlicher Vortrag (Dienstag, 30. Juni 2015, ZiF Plenarsaal)

18:00 Uhr *Hans Mathias Kepplinger* (Mainz): Ereignisse als Gegenstand
öffentlicher Kommunikation

Das vollständige Programm findet sich auf unserer Homepage:

http://www.uni-bielefeld.de/bghs/Programm/Ansem/2015.html

Für Fragen bezüglich des Annual Seminars können Sie sich gerne an uns
wenden unter annualseminar@uni-bielefeld.de

Viele Grüße

André Meyer, Thomas Müller, Tauqeer Hussain Shah, Ramy Youssef, Lili Zhu

(Organisations-Team des 7. Annual Seminars)

/English version/:

Dear students,

this year’s BGHS Annual Seminar takes place from *29 June *to *1 July
2015* at the *ZiF *(Center for Interdisciplinary Research) at Bielefeld
University. Under the title*“Structures and Events – a Dialogue between
History and Sociology”* the conference deals with the manifold and
ambivalent relations between structures and events.

We are very happy to welcome 24 junior scholars from 13 countries in
Bielefeld who will present their research projects in 5 sessions on 30
June and 1 July.

Furthermore, we invited three researchers for keynote-speeches and a
public lecture:

Keynotes (Monday, 29 June 2015, ZiF "Plenarsaal"):

03:00 pm: *Tobias Werron (Bonn): *Simultaneity as a
historical-sociological problem

05:30 pm: *William Sewell (Chicago):* The Temporalities of Social Life:
Thoughts for the Anthropocene

Public Lecture (Tuesday, 30 June 2015, ZiF "Plenarsaal"):

06:00 pm:*Hans Mathias Kepplinger (Mainz):* Ereignisse als Gegenstand
öffentlicher Kommunikation ["Events as Objects of Public Communication";
Simultaneous Translation in English will be provided]

Please find the detailed programme attached. For further information
visit our website:

http://www.uni-bielefeld.de/bghs/Programm/Ansem/2015.html

If you have any questions regarding the Annual Seminar, please do not
hesitate to contact us (annualseminar@uni-bielefeld.de).

Best wishes

The Organising CommitteeAndré Meyer, Thomas Müller, Tauqeer Hussain
Shah, Ramy Youssef, Lili Zhu

--
Organising Committee Annual Seminar 2015
Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS)
Bielefeld University | P.O. Box 10 01 31 | 33501 Bielefeld | Germany
http://www.uni-bielefeld.de/bghs/programm/ansem/
annualseminar@uni-bielefeld.de
[Studierende Soziologie] Änderung des Angebotsturnus: 30-M21 „Integration II: Gesellschaft/Wirtschaft“ ( 23.06.15 )
Per E-Mail eingestellt von studiendekanat.soz@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

mit dieser Mail möchte ich Sie darauf hinweisen, dass der Turnus des
Lehrangebots im Modul 30-M21 „Integration II: Gesellschaft/Wirtschaft“
geändert wurde.
Ab Wintersemester 2015/16 werden alle Veranstaltungen des Moduls nur
noch im Wintersemester angeboten.
Die Änderung des Modulhandbuchs ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht
umgesetzt und wird voraussichtlich bis zum Start des Wintersemesters
2015/16 erfolgen.

Sofern Sie das Modul 30-M21 „Integration II: Gesellschaft/Wirtschaft“
daher in diesem Studienjahr (WiSe 15/16 & SoSe 16) absolvieren wollen,
möchte ich Sie dringend bitten, alle benötigten Veranstaltungen im
Wintersemester 2015/16 zu besuchen.

Im Sommersemester 2016 wird es kein weiteres Lehrangebot im Modul geben!

Beste Grüße
Nina Heurlés

--
Universität Bielefeld
Fakultät für Soziologie
Studiendekanat (X-C2-107)
Tel.: 0521 106-4311
[Studierende Soziologie] Dozcafe im Sozcafe mit Prof. Dr. Oliver Flügel-Martinsen ( 16.06.15 )
Per E-Mail eingestellt von nina.heurles@uni-bielefeld.de:

Heyho!
Ihr habt Fragen, die ihr eure Dozent_innen immer schon einmal fragen
wolltet? Ihr wollt sie mal als Menschen außerhalb des Seminarraums
kennen lernen?
Dann kommt beim Dozcafe vorbei!

Hier könnt ihr in entspannter Atmosphäre bei Essen und Trinken mit
Dozent_innen plaudern, scherzen, eure Fragen und Tipps loswerden, und
vielleicht ja auch die Fragen beantworten, die Dozent_innen euch schon
immer mal fragen wollten. ;)

Das Dozcafe findet in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen statt. Zu
jedem Dozcafe werden einzelne oder mehrere Dozent_innen eingeladen.
Der Gast dieser Ausgabe ist *Prof. Dr. Oliver Flügel Martinsen*!

Das Dozcafe findet am *Mittwoch, den 24.06.,* im Sozcafe statt. Das
Sozcafe befindet sich auf X-C2-116, und die Veranstaltung beginnt um
14:00, ihr könnt aber gerne vorbei kommen wann ihr wollt, das Ende ist
offen.

Alle Mitglieder der Fakultät für Soziologie sind herzlich eingeladen!

Eure Fachschaften Soziologie und Sowi/Powi. :)

--
Diese Nachricht wurde weitergeleitet von
Nina Heurlés, Dipl.-Soz.
Referentin des Studiendekans
[Studierende Soziologie] Großes Kolloquium zu TTIP & CETA ( 10.06.15 )
Per E-Mail eingestellt von nina.heurles@uni-bielefeld.de:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit Blick auf die anhaltenden Diskussionen der Freihandelsabkommen TTIP
und CETA lädt die Abteilung Zeitgeschichte am *Montag, den 15.6.201*5,
zu einem Kolloquium 'in Großer Runde' ein, zu der alle Interessierten
diesseits und jenseits des Campus willkommen sind.

*Ridvan Ciftci* aus der Bielefelder Rechtswissenschaft wird Stoff für
spannende Fragen und Diskussionen bieten mit seinem Vortrag:
*/
"Rückschritt in vormoderne Zeiten? Wie CETA & TTIP ein
Sonderrechtsregime für Unternehmen etablieren." /*

Abweichender Veranstaltungsort: Das Kolloquium findet in Hörsaal H8 im
Universitätshauptgebäude statt von 18.00 Uhr c.t. - 20.00Uhr.

mit freundlichen Grüßen,
Henning Damberg

--
Diese Nachricht wurde weitergeleitet von
Nina Heurlés, Dipl.-Soz.
Referentin des Studiendekans
Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld