Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) - News

[Studierende Erziehungswissenschaft] Verbindliche Anmeldung für die teilnahmebeschränkten Veranstaltungen der Fakultät für Erziehungswissenschaft im SoSe 2017 ( 16.02.17 )
Per E-Mail eingestellt von kristina.schroeder@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende in den bildungs- und erziehungswissenschaftlichen
Studiengängen an der Fakultät für Erziehungswissenschaft,

die Anmeldung zu *teilnahmebeschränkten* (im ekVV rot markierten)
Veranstaltungen der verschiedenen Studiengänge der Fakultät für
Erziehungswissenschaft für das *Sommersemester 2017* ist nun möglich.

Für diese Kurse können Sie sich

*bis zum 17. März *anmelden.

Ihre Daten werden nur einmal nach dem 17. März abgefragt, Sie können bis
dahin also Ihre Eingaben so oft ändern, wie Sie wollen, es gibt auch
keine zeitliche Reihenfolge. _Wenn Sie bereits einen Stundenplan
angelegt haben, genügt es, wenn Sie in Ihrem Stundenplan Prioritäten
eingeben!_ Informationen zur Erstellung Ihres Stundenplans finden Sie in
den FAQs zur Platzvergabe
<http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html> unter
*„Erstellung des Stundenplans – Wie erstelle ich meinen Stundenplan?“*.

*_Bitte beachten Sie, dass sich seit der ersten Veröffentlichung des
Lehrangebots für das Sommersemester noch Änderungen ergeben haben und
ggf. auch noch Änderungen bis zur Platzvergabe ergeben werden. Daher
lohnt es sich, Ihre Einträge zu überprüfen und ggf. zu verändern._*

Sie werden _voraussichtlich_ zum _Ende der 12. Kalenderwoche_ (20. - 24.
März) in Ihrem Stundenplan im eKVV sehen können, ob Ihnen ein Platz
zugeteilt wurde oder nicht:

**(grüner Pfeil) Sie haben einen Platz in dieser Veranstaltung erhalten.**

**(roter Pfeil) Sie haben keinen Platz in dieser Veranstaltung erhalten.**

**(gelber Pfei) Sie stehen bei dieser Veranstaltung auf der Warteliste.**

**(grauer Pfeil) Ihr Teilnahmestatus für diese Veranstaltung ist
undefiniert. (d.h., Sie haben sich nach Ablauf der Verteilung angemeldet)**

*-*Veranstaltung ohne Teilnahmemanagement im eKVV**

*ERSTSEMESTER: Diese Fristen gelten nicht für Erstsemester. Die
Einführungsseminare in den Bachelorstudiengängen Bildungswissenschaften
und Erziehungswissenschaft werden NICHT innerhalb dieses Verfahrens
verteilt. Hierzu werden Sie im Rahmen der Erstitage und per E-Mail im
März informiert.

Sollte Ihnen im Rahmen der automatischen Verteilung kein Platz
zugewiesen werden, so können Sie in die **Notfallsprechstunde am
Mittwoch, den 05. April (9:30-12:30) kommen. *Informationen dazu und zum
Platzvergabeverfahren (z.B. Auswahlkriterien, etc.) finden Sie in den
FAQs <http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html>
unter *„Vergabekriterien – Nach welchen Kriterien werden die Plätze
vergeben?“* und *„Notfallsprechstunde – Was ist die Notfallsprechstunde?“*

Wenn Sie inzwischen wissen, dass Sie bislang gewählte Seminare nicht
besuchen möchten, *entfernen Sie diese bitte aus Ihrem Stundenplan*.
Andere Studierende können so einen Platz erhalten!

Wir danken Ihnen für Ihre Kooperation, Ihr Verständnis und wünschen
Ihnen viel Erfolg bei der Planung Ihres Studiums für das nächste
Semester sowie eine gute und erholsame vorlesungsfreie Zeit!

Herzliche Grüße
Kristina Schröder

--
*Kristina Schröder*
Referentin der Studiendekanin
Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
Postfach 100131
33501 Bielefeld
Tel.: +49 521 106 3174
Raum: Q0-122
eMail: kristina.schroeder@uni-bielefeld.de
[Studierende Paedagogik / Erz / Diplom] Bewerbungsfrist für Wechsel in den Bachelorstudiengang EW ( 09.02.17 )
Per E-Mail eingestellt von pruefungsamt@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende im DSE,

wie Ihnen bereits bekannt ist, läuft der DSE zum Ende dieses Semesters
(31.03.2017) endgültig aus. Alle Prüfungsleistungen müssen bis zu diesem
Datum erbracht (im Sinne von abgegeben) sein. Es gibt *keine*
Möglichkeit einer Verlängerung (zum Beispiel aufgrund von Krankheit,
Schwangerschaft etc.)!

Sollte sich abzeichnen, dass Sie dieses Datum nicht einhalten können,
besteht die Möglichkeit, sich zum SoSe 2017 für ein höheres Fachsemester
im Bachelorstudiengang Kernfach Erziehungswissenschaft *zu bewerben*. Es
handelt sich *nicht* um ein "einfaches Umschreiben" oder einen
"Wechsel", da der Studiengang auch im höheren Fachsemester
zulassungsbeschränkt ist.

Bitte beachten Sie hierfür folgende Ausschlussfristen:

* *05.03.2017*: Abgabe des Antrags auf Anerkennung und Einstufung im
Prüfungsamt EW (Antragsformular
<https://ekvv.uni-bielefeld.de/wikiup/Anrechnung_Antragsformular_EW-17133510.pdf>,
Einstufungstabelle
<https://ekvv.uni-bielefeld.de/wikiup/Anrechnung_Antrag_TABELLE-17141809.doc>
sowie die entsprechenden Leistungsnachweise)
* *15.03.2017*: Bewerbung
<http://uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/Studierendensekretariat/Bewerbung/Bewerbungsantrag-hohere-FS-NC.pdf>
um einen Platz im höheren Fachsemester im Studierendensekretariat
(inklusive Einstufungsbescheid)

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich ggf. im Losverfahren
<http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/Studierendensekretariat/Bewerbung/Losverfahren.html>
(15.03. -31.03.2017) um einen Studienplatz im ersten Fachsemester zu
bewerben.

Sollten Sie eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester in Betracht
ziehen, kommen Sie bitte _umgehend_ *(**spätestens bis zum
01**.03.2017**) *in die akademische Studienberatung des BIE
<http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/kontakt_fw.html>.
Dort werden wir Sie über weitere relevante Punkte
(Bewerbung/Einschreibung Nebenfach, Anerkennungsverfahren etc.)
informieren.

*Es handelt sich hierbei nicht um eine Empfehlung.* Hiermit informieren
wir lediglich über die möglichen Optionen, die Sie bitte für Ihren
individuellen Fall entsprechend prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Prüfungsamt EW,
die akademische Studienberatung des BIE &
Studiendekanat

--
Martina Blomeier

Prüfungsamt
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Universität Bielefeld
Q1-127

Telefon: 0521 106 4284
____________________________________

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 10.00-12.00 Uhr
Dienstag zusätzlich von 13.30-14.30 Uhr___
Organisation der Prüfungsbeisitze ( 05.03.09 )
Per E-Mail eingestellt von awaterboehr@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass gemäß des Beschlusses
der Fakultätskonferenz vom 07.12.2005 *die Prüferinnen und Prüfer für
die Organisation der Beisitze verantwortlich sind, sofern die
Studierenden keine Beisitzerin/keinen Beisitzer direkt ansprechen wollen. *
Der Prüfungsausschuss der Fakultät für Erziehungswissenschaft hat auf
seiner Sitzung am 14.01.2009 einstimmig beschlossen, an diesem Verfahren
festzuhalten. Auf der letzten Sitzung der Fakultätskonferenz am
28.01.2009 wurden diese Beschlüsse zustimmend zur Kenntnis genommen.

*Konkret bedeutet dies für Sie, dass Sie bei der Vereinbarung einer
mündlichen Prüfung mit ihrer Prüferin / ihrem Prüfer absprechen müssen,
wer von ihnen die Organisation des Beisitzes übernimmt.* Diese Regelung
betrifft *nicht* die mündlichen Prüfungen im Nebenfach.

im Auftrag des Dekanats
Anja Waterböhr

*******************************************
Beratung und Information Erziehungswissenschaft - BIE -
Dipl. Päd. Anja Waterböhr
Universität Bielefeld
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Tel. 0521/106-3304
Raum: S3-138
Email: anja.waterboehr@uni-bielefeld.de
Infoblatt zur Umstellung der Studienrichtung Freizeitpädagogik / Migrationspädagogik ( 04.02.09 )
Per E-Mail eingestellt von awaterboehr@uni-bielefeld.de:

Liebe DSE-Studierende,

im letzten Oktober wurden Sie im Zuge der neuen Prüfungs- und
Studienordnung im DSE über die

* Einführung der neuen Studienrichtung G.4.6 / H.2.6
"Interkulturelle Bildung/Migrationspädagogik und Kulturarbeit" zum
Wintersemester 2008/09

und über

* das Auslaufen der Studienrichtung G.4.5 / H.2.5
"Freizeitpädagogik, Kulturarbeit und Tourismuswissenschaft" zum
Ende des Wintersemesters 2012/13 informiert.

Die AG 10 hat für Sie ein

*_Infoblatt mit den zentralen Hinweisen zur Umstellung der
Studienrichtung _*

erstellt, das Sie im Anhang dieser Mail finden.

Mit weiteren Fragen können Sie sich gern an ihre Studienberatung
"Beratung und Information Erziehungswissenschaft- BIE" wenden.

Viele Grüße,
Anja Waterböhr

*******************************************
Beratung und Information Erziehungswissenschaft - BIE -
Dipl. Päd. Anja Waterböhr
Universität Bielefeld
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Tel. 0521/106-3304
Raum: S3-138
Email: anja.waterboehr@uni-bielefeld.de
Terminänderung bei der Themenausgabe der schriftlichen Vordiplom-Hausarbeit und Diplomarbeit ( 21.01.09 )
Per E-Mail eingestellt von anja.waterboehr@uni-bielefeld.de:

Liebe DSE Studierende,

Im Auftrag des Prüfungsamts informiere ich Sie über eine
Verfahrensänderung im Prüfungsamt, die die *Themenausgabe ihrer
schriftlichen Vordiplom-Hausarbeit und ihrer Diplomarbeit *betrifft:

*Ab Oktober 2008 erfolgt die Themenausgabe ihrer schriftlichen
Vordiplom-Hausarbeit und ihrer Diplomarbeit nur noch _zum 15. eines
jeden Monats_ durch das Prüfungsamt.*

Wie bisher melden Sie ca. 4 Wochen vorher ihre Arbeit im Prüfungsamt an.
Die weiteren Vordiplom- und Diplomprüfungen (mündliche Prüfungen,
Klausur) melden Sie wie gewohnt ca. 4 Wochen vor dem Prüfungstermin im
Prüfungsamt an.

Viele Grüße,
Anja Waterböhr

*******************************************
Beratung und Information Erziehungswissenschaft - BIE -
Dipl. Päd. Anja Waterböhr
Universität Bielefeld
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Tel. 0521/106-3304
Raum: S3-138
Email: anja.waterboehr@uni-bielefeld.de
<mailto:anja.waterboehr@uni-bielefeld.de>