Kulturvermittlung / Master of Arts (Einschreibung ab WiSe 21/22) - News

[Studierende LiLi] Ausschreibung der Fulbright-Kommission fr Reisestipendien in die USA ( 25.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von jan.andres@uni-Bielefeld.de:

Liebe Studentinnen und Studenten,

falls sie einen USA-Aufenthalt in Erwägung ziehen, finden sie unten eine
attraktive Finanzierungsoption.
Mit herzlichen Grüßen
Jan Andres

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [Studiendekan*innen] Ausschreibung der Fulbright-Kommission
für Reisestipendien in die USA
Datum: Fri, 25 Nov 2022 10:15:14 +0100
Von: Kruse, Karin <karin.kruse@uni-bielefeld.de>
An: studiendekan_innen@ekvv.uni-bielefeld.de

Liebe Studiendekaninnen und -dekane,

  • bis zum 1. Februar 2023*können sich deutsche Studierende, die 2023/2024

im Rahmen eines deutsch-amerikanischen
Hochschulpartnerschaftsprogramms in den USA studieren möchten, bei
Fulbright Germany für ein Reisestipendium bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten 2.000 Euro, die Teilnahme an
Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer
Fulbright-Stipendiat:innen, und die Aufnahme in das internationale
Fulbright-Netzwerk von Fulbright-Stipendiat:innen und Alumni.

Es gibt eine virtuellen Office Hour am 16. Dezember 2022 von 12:30-13:30
Uhr, um mehr über das Programm und die Bewerbung zu erfahren. Die
Studierenden können sich hier
<https://us02web.zoom.us/j/85042954725?pwd=dExjdGhxT2RSbVNKZU9zTlZkUTJSdz09>
registrieren.

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer
Webseite
<https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/reisestipendien>.

Für Rückfragen steht Johann Baumgart unter reisestipendien@fulbright.de
<mailto:reisestipendien@fulbright.de> gerne zur Verfügung.

Ich bitte Sie, diese Ausschreibung an interessierte Studierende
weiterzuleiten.

Herzlichen Dank und beste Grüße vom IO

Karin Kruse

  • Karin Kruse, M.A.*

ERASMUS+ Coordinator/Team Go Out, International Office

Universität Bielefeld

Universitätsstrasse 25

D-33615 Bielefeld

E-Mail: karin.kruse@uni-bielefeld.de <mailto:karin.kruse@uni-bielefeld.de>

Tel. +49 521 106 4087, Raum D0-116

@bielefelduniversity, Rubrik „Go Out“ **

[Studierende LiLi] Kultur statt Katar: Einladung zur Lesung mit Ingo Schulze, 1.12. ( 23.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von Jan.Andres@uni-bielefeld.de:

Liebe Studentinnen und Studenten,

in der Reihe Lektüren und Lektionen, die das Oberstufen-Kolleg gemeinsam
mit der Fakultät veranstaltet, liest am 1.12. um 19 Uhr im
Oberstufen-Kolleg Ingo Schulze aus seinem Roman 'Die rechtschaffenen
Mörder'. Dazu sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen! Über
den Autor und den Roman informiert der Anhang ein wenig, ich darf Ihnen
einen sehr renommierten Schriftsteller und freundlichen Menschen
versprechen! Er ist übrigens, wie viele von uns, bekennender
Fußball-Fan, wir haben Termin trotzdem auf einem WM-Spiel belassen, was
man nicht verschweigen sollte. Aber zu dieser Weihnachts-WM mag jede und
jeder seine eigene Meinung haben, wir wollen an diesem Abend der
Literatur den Vortritt lassen!
Eine herzliche Einladung und ebensolche Grüße
Jan Andres

--
Dr. Jan Andres
Akademischer Oberrat
Studien-Dekan
Universität Bielefeld
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] Adventskalender Kunst/Musik ( 21.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende der KuMu,

vielen Dank für eure Beteiligung am Adventskalender! Es sind nun alle Türchen mit tollen Beiträgen gefüllt. Wir freuen uns auf eure Beiträge und wünschen einen schönen Start in die Weihnachtszeit!

Liebe Grüße
Die Fachschaft KuMu

weitergeleitet von

andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] Offenes Atelier ( 17.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

auf Nachfrage von einigen von Ihnen haben wir nun ein Angebot für ein ‚Offenes Atelier‘ geschaffen, das an den vier Donnerstagen im Dezember (01., 08., 15. und 22.) von 16-18 Uhr (T0-254) stattfindet. Paul Hoss bietet in dieser Zeit eine Einführung in Drucktechniken an und betreut Druckprojekte, Sie können aber auch einfach dorthin kommen um im Austausch mit anderen künstlerisch zu arbeiten und eigene Projekte verfolgen.

Nutzen Sie das offene Atelier gern
- um etwas Neues zu lernen,
- um einen Ort, einen festen Termin zu haben, an einen Anlass zu haben, an dem Sie künstlerisch arbeiten können,
- um zu mäandern und zu schauen, ob Ihnen Ideen kommen, die Sie weiterverfolgen möchten,
- um sich auszutauschen.
Egal in welchem unserer Studiengänge Sie studieren, Sie sind herzlich eingeladen. Wenn Sie Material aus dem Fach brauchen, wird Paul Hoss einen kleinen Unkostenbeitrag einsammeln, der pro Termin bei 1-2 Euro liegen wird.

Ihre Lehrenden aus der KuMu

weitergeleitet von
andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] WG: Praktikum am Deutschen Nationaltheater Weimar ( 14.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

Unter unseren Kooperationspartnern haben wir neuerdings einen weiteren überregional bedeutsamen Leuchtturm: Das Deutsche Nationaltheater in Weimar (DNT). Für 2023 suchen sie noch Praktikant*innen in der Sparte Musiktheater, Details finden Sie im Anhang. Sollten Sie Interesse an einem Praktikum am DNT im Rahmen Ihrer Praxisphase haben, sprechen Sie mich gerne an.

Herzliche Grüße
Johannes Voit

weitergeleitet von

andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] Informationsveranstaltung und "Woche der Berufsorientierung", Career Service Uni Bielefeld ( 09.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende der Kulturvermittlung,

der Career Service der Universität Bielefeld hat sich freundlicherweise bereit erklärt,

eine Informationsveranstaltung speziell für unser Masterprogramm anzubieten. Gibt es hier Schwerpunkte und Angebote, die Sie/Euch besonders interessieren?

Wir bitten um Rückmeldung bis 23.11.2022 an

Kevin Wolf <thomas.kevin.wolf@googlemail.com>

Weiterhin möchten wir auf die "Woche der Berufsorientierung" (14.-18.11.) des Career Service hinweisen. Details weiter unten in der weitergeleiteten Mail.

Herzliche Grüße

Annette Rukwied

***

Lieber Herr Voit,
nächste Woche findet die „Woche der Berufsorientierung“ vom 14.11.-18.11.22 in X-E1-103 statt. Wir freuen uns sehr, wenn Sie diesen Veranstaltungshinweis noch an Ihre Studierenden weiterleiten. Vorgestellt werden vielfältige Arbeitsfelder aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Die eingeladenen Praxisvertreter*innen sind größtenteils Absolvent*innen der Uni Bielefeld. Sie stellen ihren aktuellen Arbeitsplatz vor, vermitteln persönliche Einblicke in ihren Weg von Studium bzw. Promotion in den Beruf und geben Tipps zur Stellensuche und Bewerbung.

Speziell zu Arbeitsfeldern in den Bereichen Bildung/Kultur/Medien empfiehlt sich der Donnerstag, 17.11.22 mit folgenden Vorträgen
· 10.30 - 11.30 Uhr: Dr. Antje Girndt, Projekt Managerin | Early Childhood Education, Bertelsmann Stiftung
· 12.00 - 13.00 Uhr: Juliane Bartelheimer, Kulturmanagerin I Filmhaus Bielefeld
· 14.00 - 15.00 Uhr: Jan Christian Schmalle, Gründungs- & Vorstandsmitglied Helden e.V. I Verein für Nachhaltige Bildung und Persönlichkeitsentwicklung
· 15.30 - 16.30 Uhr: Dr. Kerstin Große-Wöhrmann, Gesellschaftsgestalterin | Synergize
· 17.00 - 18.00 Uhr: Claudia Carvalho Da Silva, Produkt- und Medienentwicklerin transcript.learning I Wissenschaftlicher Fachverlag transcript GbR
Speziell zu Berufswegen in Wissenschaft/Lehre Und Forschung bietet der Montag, 14.11.22 Einblicke in die verschiedenen Qualifikationsphasen und Anforderungen.

Das komplette Programm finden Sie hier:
https://www.uni-bielefeld.de/themen/career-service/studierende/bo-woche/.

Herzliche Grüße,
Dörte Husmann

Dr. Annette L. Rukwied
Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA): Kulturvermittlung
Kunst- und Musikpädagogik
Büro: T0-238 (Mienert & Rukwied)
Tel. 0521-106 6074
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universität Bielefeld, Universitätsstr. 25,D-33615 Bielefeld

weitergeleitet von
andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] Partnerschaft mit der Elbphilharmonie Hamburg ( 09.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

seit letztem Jahr haben wir eine Partnerschaft mit der Elbphilharmonie Hamburg, über die wir uns sehr freuen. Es gibt eine Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen, etwa im Rahmen von Seminaren und Exkursionen. Zudem bietet die Elphilharmonie uns Praktikumsplätze an. Bei einer Bewerbung um einen solchen Platz ist es wichtig im Blick zu haben, welche Projekte jeweils wann laufen, um einen günstigen Zeitpunkt wählen zu können, in dem man ein Projekt wirklich von der Planung bis zur Realisierung begleiten kann. Im Anhang habe ich den aktuellen Stand der Planungen zu einigen Vermittlungsprojekten der Elphi zusammengestellt. Sollten Sie Interesse an einem Praktikum an der Elphi im Rahmen Ihrer Praxisphase haben, schauen Sie sich die Projekte doch bitte einmal an und überlegen Sie, ob einer der genannten Zeiträume für Sie in Frage kommt. Bei Fragen können Sie mich gerne ansprechen.

Herzliche Grüße
Johannes Voit

weitergeleitet von
andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] KuMu Adventskalender ( 04.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende der Kunst- und Musikpädagogik und Kulturvermittlung,

es nähert sich so langsam aber sicher die Weihnachtszeit und somit auch der künstlerisch-musikalische Adventskalender der KuMu.

Dafür suchen wir, wie jedes Jahr, Studierende, die Lust haben eines der vier Türchen mit einem künstlerischen oder musikalischen Beitrag zu Füllen.

Die vier Termine für die vier Türchen in diesem Jahr sind folgende:

24.11.22 um 12 Uhr

01.12.22 um 12 Uhr

08.12.22 um 12 Uhr

15.12.22 um 12 Uhr

Um weihnachtliche Stimmung in der KuMu zu verbreiten, könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen! Solltet ihr Interesse haben euch an unserem Adventskalender zu beteiligen, bitten wir euch eure Ideen und das Datum, an dem euer Türchen präsentiert werden soll spätestens bis zum 14.11.22 an fachschaft.kumu@uni-bielefeld.de zu schicken!

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Die Fachschaft KuMu

weitergeleitet von
andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

[Studierende Kulturvermittlu / M.A.] Seminarangebot: Vermittlungsmethoden im Museum ( 03.11.22 )

Per E-Mail eingestellt von andrea.schrottenloher@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

Im Seminar „220103 Vermittlungsmethoden im Museum am Beispiel der Ausstellung „Preußen und Kolonialismus“ von Sylvia Necker und Caroline Authaler sind noch Plätze frei:

https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/ModulDetail.jsp?id=26795617

Zwei Kommiliton*innen aus der Kulturvermittlung nehmen bereits an diesem Seminar teil.

Aus organisatorischen Gründen gab es bisher nur eine Sitzung, weshalb auch zum jetzigen Zeitpunkt durchaus noch Teilnehmende aufgenommen werden könnten.

Bei Interesse melden Sie sich einfach per Mail bei caroline.authaler@uni-bielefeld.de<mailto:caroline.authaler@uni-bielefeld.de>. Die zweite Sitzung findet kommenden Donnerstag statt.

Freundliche Grüße
i.A.
andrea schrottenloher

________________________________________________

Sekretariat Kunst-/Musikpädagogik

Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Tel. 0521/106-6072

Zum Seitenanfang