eKVV News

[Studierende] Career Service Newsletter (25.11.22)

Per E-Mail eingestellt von career@uni-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden der Hochschule im eKVV':

[ENGLISH VERSION BELOW]
Liebe Studierende und Promovierende,
das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wünschen Ihnen weiterhin frohes Schaffen und bei allem was Ihnen noch bevorsteht bestes Gelingen. Wir freuen uns, Sie auf folgendes Angebot im Dezember hinzuweisen.
Methodenworkshop
Verständlich Anleiten: Einführung ins Arbeitsfeld technische Redaktion - mit Mettenmeier GmbH in Präsenz
Die technische Redaktion und das Verfassen von technischen Dokumentationen ist ein spannendes interdisziplinäres Arbeitsfeld. Verständliche und rechtsverbindliche Anleitungen (z.B. Bedienungsanleitungen, Installations- und Montageanleitungen, (Online-) Schulungsunterlagen u.a. sind in vielen Wirtschaftszweigen für die Produktsicherheit und Kundenbindung wichtig. Das Spektrum der Einsatzfelder ist breit und reicht von Anlagen- und Maschinenbau, Medizin, Softwareentwicklung bis zur breiten Palette der im Alltag verwendeten Gebrauchsgüter.
Für den Einstieg in das Arbeitsfeld gibt es verschiedene Wege, eine Möglichkeit bieten spezielle Fortbildungen zum*zur Technischen Redakteur*in.
Im Workshop lernen Sie zentrale Aufgabenbereiche der technischen Dokumentation vor und gewinnen, anhand von Dokumentationsbeispielen, Einblicke in die Arbeitspraxis der technischen Redaktion.
Termin: 09. Dezember 2022, 9:00 - 13: 00 Uhr
Raum: X-E1-103
Zielgruppe: fortgeschrittene Bachelorstudierende, Master, Promovierende, Postdocs/Promovierte
Anmeldung im Career Service Portal<https://uni-bielefeld.jobteaser.com/de/events/154948-verstaendlich-anleiten-einfuehrung-ins-arbeitsfeld-technische-redaktion-methodenworkshop-mit-mettenmeier-gmbh>

Bei Fragen zur beruflichen Orientierung, Praktikumssuche sowie Berufseinstiegsplanung stehen wir Ihnen mit unserem Beratungsangebot zur Verfügung. Schreiben Sie an: career@uni-bielefeld.de<mailto:career@uni-bielefeld.de> oder buchen im Career Service Portal<https://www.uni-bielefeld.de/themen/career-service/career-service-portal/> einen Sprechstundentermin. Im Portal finden Sie außerdem Praktika- und Stellenangebote, darunter auch Hilfskraftstellen an unserer Universität und im Downloadbereich Tipps zur weiteren Informations- und Stellenportalen sowie Checklisten zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Sie!

+++ TIPP +++
Sie wollen sich für eine lebenswerte Zukunft für Alle und Klimagerechtigkeit engagieren? Werden Sie Teil von Students For Future Bielefeld. Die Treffen finden in geraden Wochen montags und in ungeraden Wochen dienstags, jeweils um 18 Uhr in X-E0-209, statt.
Herzliche Grüße
Ihr Career Service Team
-----------------------------------------
Dear international students and doctoral scientists,
the year is drawing to a close and we wish you continued success in everything that lies ahead.
If you have questions about career orientation, internship search or career entry planning, we are at your disposal with our counselling services. Write to: career@uni-bielefeld.de<mailto:career@uni-bielefeld.de> or book a consultation appointment in the Career Service Portal<https://www.uni-bielefeld.de/themen/career-service/career-service-portal/>. In the portal, you will also find internships and job offers, including assistantships at our university, and in the download area, tips on further information and job portals as well as checklists for preparing application documents. We look forward to seeing you.
Kind regards,
Your Career Service - Team

[Studierende] Offenes Treffen TVStud Bielefeld (24.11.22)

Per E-Mail eingestellt von vorsitz@asta-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden der Hochschule im eKVV':

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Bitte um Weiterleitung an Studierendenverteiler
Datum: Wed, 23 Nov 2022 17:12:02 +0100
Von: TV Stud Bielefeld <bielefeld@tvstud.de>
An: HoPo Asta Bielefeld <hopo@asta-bielefeld.de>,
info@asta-bielefeld.de, presse@asta-bielefeld.de

Liebe Studierende und studentische Beschäftigte an der Uni Bielefeld,

Wer schon einmal als Studierende*r an einer Hochschule gearbeitet hat,
kennt die Probleme, die damit oftmals einhergehen: Kettenbefristungen,
Unsicherheiten bezüglich Urlaubsanspruch und Lohnfortzahlung im
Krankheitsfall, keine existenzsichernden Löhne sowie wenig bis gar keine
Mitbestimmungsrechte. Als Personalgruppe ohne Tarifvertrag an
Hochschulen haben studentische Beschäftigte wie SHKs, WHFs. WHKs,
Tutor*innen etc. mit prekären Arbeitsbedingungen zu kämpfen, während
viel zu oft nicht mal arbeitsrechtliche Mindeststandarts eingehalten
werden. In den Budgets der Hochschulen sind wir als Sachmittel gelistet
und nicht als Personalkosten. Vorgesetzte können sich also zwischen
einer Hilfskraft oder bspw. einem neuen Bürostuhl entscheiden. Dabei
sind studentische Beschäftigte essentiell dafür, dass der
Hochschulbetrieb aufrechterhalten werden kann. So kann das nicht
weitergehen!

Wir, die *TVStud Initiative Bielefeld*, setzen uns für bessere
Arbeitsbedingungen und einen Tarifvertrag für studentische Beschäftigte
an Hochschulen ein. Als Teil einer bundesweiten Bewegung kämpfen wir
gemeinsam mit anderen Initiativen in ganz Deutschland gegen prekäre
studentische Arbeitsverhältnisse. Das nächste *TVStud Bielefeld Treffen*
ist am *28.11.2022 um 19:00 Uhr hybrid in X-E0-222*. Den *Zoomlink*
findet ihr hier:
https://uni-bielefeld.zoom.us/j/63853290621?pwd=L2Y3SkE4MHpPWkVqbmFuTzA2M0tudz09
<https://uni-bielefeld.zoom.us/j/63853290621?pwd=L2Y3SkE4MHpPWkVqbmFuTzA2M0tudz09>.
TOPs werden unter anderem kommende Aktionen, wie bspw. unsere
Insta-Kampagne "Prekär angestellt" und der Bundesplan für die nächsten
Monate sein. Alle studentischen Beschäftigten und Interessierte sind
herzlich eingeladen! Ihr erreicht uns außerdem per *Mail
(bielefeld@tvstud.de) *und auf *Instagram (@tvstud_bielefeld)*.

Was haben wir bundesweit bisher erreicht? Eine Gesprächszusage! Die
Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hat gegenüber den
Gewerkschaften ver.di und GEW Gespräche über eine Bestandsaufnahme zu
den Arbeitsbedingungen der studentischen/wissenschaftlichen Hilfskräfte
und Tutor*innen zugesichert. Mehr Informationen findet dazu findet ihr
auf https://tvstud.de/.

Damit das nicht einfach im Sand verläuft, müssen wir jetzt mehr denn je
aktiv werden und uns organisieren. Deshalb kommt zu unserem Treffen und
bringt auch gerne noch Kolleg*innen mit.

Solidarische Grüße und bis Montag,

eure TVStud Initiative Bielefeld

[Studierende] Event zur Eröffnung der Co-Learning Spaces, 07.12.2022 – 13.45-17.45 Uhr (24.11.22)

Per E-Mail eingestellt von prorektorat-lehre@uni-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden der Hochschule im eKVV':

Liebe Student*innen,
vielleicht haben Sie die neuen „Co-Learning Spaces“ in der Halle im UHG bereits gesehen?!
Wir möchten die neuen Lernorte am 7. Dezember 2022 ab 13.45 Uhr gemeinsam mit Ihnen feierlich eröffnen und laden Sie herzlich ein, in der Halle auf einen Kaffee und Kekse vorbeizukommen und an den offenen Veranstaltungen teilzunehmen!
Das Team Peer Learning (Zentrum für Lehren & Lernen) organisiert begleitend das Event „Studien(t)räume“<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/aktuelles/>, mit dem Ziel, den Mehrwert eines Studiums in Präsenz sichtbar zu machen. Dazu wird in den Co-Learning Spaces, aber auch im Lernort.plus! der Bibliothek, in den Medienräumen von eLearningMedien (BITS) sowie in den studentischen Arbeitsräumen der Zentralen Anlaufstelle Barrierefreiheit (ZAB) ein spannendes Programm<https://www.uni-bielefeld.de/themen/peerlearning/aktuelles/Programmheft_EroeffnungLernorte.pdf> angeboten. Nutzen Sie die Gelegenheit, kompakt an einem Nachmittag nicht nur die verschiedenen studentischen Arbeitsplätze der Universität, sondern auch die vielfältigen Angebote zahlreicher Einrichtungen kennenzulernen: bspw. den Career Service des Zentrums für Lehren und Lernen (ZLL), das Peer Learning-Programm, den Hochschulsport oder die Hochschulgruppe LiLiGoesMental, die ein Fachstudium an der Universität Bielefeld ergänzen, unterstützen und bereichern können.
Es freut mich sehr, dass wir zum Wintersemester 2022/23 an der Universität Bielefeld die neuen studentische Arbeitsplätze in zentraler Lage der Halle im UHG schaffen konnten. Als Prorektorin für Studium und Lehre ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass Sie als Studierende für die wichtigen Selbstlernphasen des Studiums auf dem Campus gute Arbeitsbedingungen vorfinden. Mit den neuen Co-Learning Spaces möchten wir Ihnen attraktive Plätze zur Verfügung stellen, um auch außerhalb der Lehrveranstaltungen ein produktives Arbeitsumfeld oder Entspannung zu finden. Die Co-Learning Spaces geben Ihnen an drei Orten Raum für kollaboratives Lernen und ermöglichen ein motivierendes Arbeiten in Gemeinschaft.
Ich freue mich darauf, die Co-Learning Spaces am 7. Dezember gemeinsam mit Ihnen einzuweihen!
Mit herzlichen Grüßen
Birgit Lütje-Klose
Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose
Universität Bielefeld
Prorektorin für Studium und Lehre
Postfach 100131
33615 Bielefeld

[Studierende] Aktion Wunschstern (22.11.22)

Per E-Mail eingestellt von rektor@uni-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden der Hochschule im eKVV':

English version below

Liebe Mitarbeiter*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Studierende,

hiermit möchte ich Sie gerne auf die Aktion Wunschstern aufmerksam machen, die wir in diesem Jahr bereits zum 15. Mal gemeinsam mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel veranstalten.

Ich freue mich darauf, die diesjährige Aktion gemeinsam mit Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, und der Musical-Tanzgruppe aus Bethel zu eröffnen. Sie sind herzlich eingeladen am

Donnerstag, 24. November, um 12 Uhr

in der zentralen Halle dabei zu sein. Der Baum wird auf Höhe des Hörsaals 12 stehen.

Einen Teil der Wünsche finden Sie ab dem 24. November direkt am Baum. Weitere Wünsche sind online unter www.aktion-wunschstern.de<http://www.aktion-wunschstern.de> einzusehen. Hier können Sie sich, wie in den vergangenen beiden Jahren, digital durch die Sterne klicken und einen Wunsch aussuchen, den Sie erfüllen möchten. Auf der Internetseite finden Sie außerdem alle wichtigen Informationen zum Ablauf und zur Abgabe der Pakete.

Egal ob Sie eine Aktivität begleiten oder einen der vielen Päckchen-Wünsche aussuchen - es ist sicher ein Wunsch dabei, den Sie erfüllen können.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr.- Ing. Gerhard Sagerer

Rektor

Dear Staff Members, dear Colleagues, dear Students,

We are delighted to announce the start of this year's "Wish Upon a Star" holiday volunteer campaign, which we have been organizing together with the v. Bodelschwingh Foundation Bethel for the past 15 years.

I am looking forward to launching this year's campaign together with Pastor Ulrich Pohl, Chairman of the Board of the v. Bodelschwingh Foundation Bethel, and the Bethel musical dance group. You are kindly invited to attend this opening ceremony on:

Thursday, November 24th, at 12pm

in the Main University Hall. The Christmas tree will be located at the level of lecture hall 12.

Some of the wishes will be hanging directly on the Christmas tree starting on November 24th. Additional wishes can be found online at www.aktion-wunschstern.de<http://www.aktion-wunschstern.de>. As was the case in years past, you can click through the digital stars online and pick one of the wishes you want to make come true. The website also provides more information on about how the process works and where gift packages can be dropped off.

Whether you're accompanying an activity or choosing one of the many wishes for gifts, there's sure to be a wish you can help make come true.

I hope you have a wonderful holiday season.

Kind regards,

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer

Rector

[Studierende] Reminder: Lehr- und Lernräume der Zukunft - Einladung für einen Online-Austausch am 28. November (21.11.22)

Per E-Mail eingestellt von zukunft-lehre@uni-bielefeld.de an den Verteiler 'Alle Studierenden der Hochschule im eKVV':

Lehr- und Lernräume der Zukunft - Einladung für einen Online-Austausch am 28. November 11:00 – 13:30 Uhr

Zoom-Raum: https://uni-bielefeld.zoom.us/j/61183346358?pwd=anN1OTBIbjJQNjlaOURtUlp6YVhIdz09
Meeting-ID: 611 8334 6358, Passwort: 918691

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per Mail<mailto:zukunft-lehre@uni-bielefeld.de?subject=Anmeldung%20zum%20Online-Austausch%20am%2028.%20November>.

Liebe Lehrende, liebe Studierende,

Lehr- und Lernräume sind selbstverständlicher Teil unseres universitären Alltags. Glücklicherweise sind wir wieder in der Lage, sie in Präsenz nutzen zu können.
Für die zukünftige Ausgestaltung unserer Universität als gemeinsamer Ort des Lehrens, Lernens und sich Begegnens, stellen wir uns die Frage: Wie sollten Lehr-, Lern- und Begegnungsräume der Zukunft aussehen und wie soll dies in die Planung der weiteren Bauabschnitte der Universität einfließen?

Konkret geht es uns darum, gemeinsam an den Fragen zu arbeiten: Wie sollten zukunftsfähige Lehr- und Lernräume gestaltet sein? Unterstützen die bestehenden Orte bereits optimal die stattfindende Präsenzlehre und die Selbstlernphasen der Studierenden? Wie sollten sie mit den digitalen Szenarien zusammenspielen? Was muss aus Ihrer Sicht beibehalten werden, wo gäbe es noch Entwicklungsbedarf?

Mit den neuen Co-Learning-Spaces in der Halle im UHG und dem Flex-Seminarraum<https://www.uni-bielefeld.de/lehre/innovative-lehrprojekte/flexseminarraum> haben wir bereits das Spektrum erweitert und wollen dies gerne weiter tun.

Wir möchten Sie gerne beteiligen und zu einer gemeinsamen Diskussion am 28. November 2022, um 11-13:30 Uhr einladen.

Nach einer Einführung ins Thema durch das Unternehmen rheform, möchten wir gerne in Diskussionsräumen mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Bitte melden Sie sich unter folgender Emailadresse an, damit wir besser planen können und teilen Sie uns Ihren Namen und Ihren Status (Student*in / Lehrperson) mit.
zukunft-lehre@uni-bielefeld.de<mailto:zukunft-lehre@uni-bielefeld.de>

Bei Nachfragen melden Sie sich gerne bei Dr. Meike Vogel (meike.vogel@uni-bielefeld.de<mailto:meike.vogel@uni-bielefeld.de>) oder Anke Schayen (anke.schayen@uni-bielefeld.de<mailto:anke.schayen@uni-bielefeld.de>).

Herzliche Grüße
Zentrum für Lehren und Lernen

[Studierende] Fahrradverleihsystem für Studierende (02.09.22)

Per E-Mail eingestellt von asta.verkehrsgruppe@uni-bielefeld.de:

Liebe Studierende,

wir haben das Semesterticket um ein Fahrradverleihsystem erweitert,
momentan werden 250 Räder auf dem Campus bzw. der Innenstadt
aufgestellt, die ihr ab sofort nutzen könnt.

Wenn ihr euch in den jeweiligen Apps mit einem Code als Studierende der
Universität Bielefeld registriert sind die ersten 60 Minuten jeder Fahrt
kostenlos.

Euren persönlichen Code findet ihr im eKVV, für weitere Fragen nutzt
bitte diesen Link:

https://ekvv.uni-bielefeld.de/wiki/en/Siggi

Mit besten Grüßen
Christian Osinga
Verkehrsgruppe
https://www.uni-bielefeld.de/stud/verkehrsgruppe/

Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/themen/campus-support/ekvv/ekvv-fur-studierende/my-ekvv/#comp_00005f5ecea4_0000000a49_5421  
Zum Seitenanfang