Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Modul 25-UFP2 Institutionen des Bildungs- und Erziehungswesens

Erläuterung zu den Modulelementen

Portfolio:
Das Portfolio bezeichnet eine Zusammenstellung von Dokumenten, die den Lernverlauf eines Individuums beschreiben bzw. dokumentieren. Portfolios dienen dazu, Lernerfahrungen und -erfolge zu erfassen und Lernstrategien zu planen. Mit Hilfe des Portfolios sollen die Arbeitsergebnisse eines Studierenden aus einer Veranstaltung/einem Modul dokumentiert werden. Ein Portfolio kann verschiedene Arbeiten von Exzerpten und Literaturrecherchen bis zu Lerntagebüchern oder Referaten enthalten. Die DozentInnen entscheiden jeweils, welche Leistungen für das Portfolio zu erbringen sind, dies kann je nach didaktischem Konzept der Veranstaltung/des Moduls für alle Studierenden gleich sein, es kann aber auch individuell vereinbart werden.
Die Bewertung des Portfolios erfolgt abschließend aufgrund einer Gesamtbetrachtung der Sammlung.

E1: Institutionalisierung von Bildung/Erziehung (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250159 Kaiser   Bildungsprozesse in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250159: Detailansicht BS Do 16:00-17:30 s.t. , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Sa 10-16 , einmalig ; Fr 14-18 , einmalig   250159: In Stundenplan setzen
250164 Weinberg   Pädagogikunterricht im 20. Jahrhundert
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250164: Detailansicht S Mi 8-10   250164: In Stundenplan setzen
250286 Vogt   Bildungskontexte und -systeme international-vergleichend betrachtet
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250286: Detailansicht S Do 10-12   250286: In Stundenplan setzen
250295 Zenke   Pädagogisches Handeln im Modus des Arrangierens
Begrenzte Teilnehmerzahl: 60
250295: Detailansicht S Di 16-18   250295: In Stundenplan setzen
250336 Tschapka   Kompetenz und Schulunterricht - Internationale Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250336: Detailansicht S Do 14-16   250336: In Stundenplan setzen
250339 Tschapka   Außerschulische Lernorte International
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250339: Detailansicht S Mo 10-12   250339: In Stundenplan setzen
250407 Allison, Vogt   Education in Different Countries: A Comparative Perspective/ Bildung und Erziehung in unterschiedlichen Ländern – eine vergleichende Betrachtung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
250407: Detailansicht BS Do 18-20 , einmalig ; Di 18-20 , einmalig ; Fr 14-18 , einmalig ; Sa 10-18 , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Sa 10-20 , einmalig   250407: In Stundenplan setzen

E2: Bildungs- und Schultheorien (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250159 Kaiser   Bildungsprozesse in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250159: Detailansicht BS Do 16:00-17:30 s.t. , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Sa 10-16 , einmalig ; Fr 14-18 , einmalig   250159: In Stundenplan setzen
250171 Babenhauserheide   „Vom dichterischen Schaffen der Jugend“
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250171: Detailansicht S Di 16-20 , 14täglich   250171: In Stundenplan setzen
250176 Kloss   Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250176: Detailansicht S Do 14:00-15:30 s.t.   250176: In Stundenplan setzen
250185 Popescu   Is Inclusive education possible today? Socio-historical approaches to a transnational public problem
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250185: Detailansicht S Mo 14-16   250185: In Stundenplan setzen
250255 Graff   Geschichte und Konzepte queer feministischer Mädchen*arbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250255: Detailansicht S Mo 16-18   250255: In Stundenplan setzen
250257 Graff   Das Neue der Adoleszenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250257: Detailansicht S Di 16-18   250257: In Stundenplan setzen
250285 Vogt, Floth   Selektion und Normierung bildungshistorisch betrachtet - Herausforderungen der Hilfs-/Sonderschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250285: Detailansicht S Do 12-14   250285: In Stundenplan setzen
250286 Vogt   Bildungskontexte und -systeme international-vergleichend betrachtet
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250286: Detailansicht S Do 10-12   250286: In Stundenplan setzen
250294 Betzinger   Zeithistorisch wie zeitgenössisch gerahmte Reflexionen über 'Bildung'
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250294: Detailansicht S Do 10-12   250294: In Stundenplan setzen
250301 Schäper   Von der (frühen) Kindheit bis ins Erwachsenenalter: Über institutionalisierte Bildung und ihre gesellschaftlichen Bedingungen in bildungstheoretischer Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
250301: Detailansicht BS Mo 18-20 , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Sa 10-18 , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Sa 10-18 , einmalig   250301: In Stundenplan setzen
250345 Vogt, Betzinger   Historische Entwicklung der Sonderpädagogik in der zweigeteilten Geschichte Deutschlands und darüber hinaus
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250345: Detailansicht S Do 8-10   250345: In Stundenplan setzen
250407 Allison, Vogt   Education in Different Countries: A Comparative Perspective/ Bildung und Erziehung in unterschiedlichen Ländern – eine vergleichende Betrachtung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
250407: Detailansicht BS Do 18-20 , einmalig ; Di 18-20 , einmalig ; Fr 14-18 , einmalig ; Sa 10-18 , einmalig ; Fr 14-20 , einmalig ; Sa 10-20 , einmalig   250407: In Stundenplan setzen

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und die Inklusive Pädagogik (Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250103 Amrhein, Wischer   Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik 250103: Detailansicht V Di 16-18   250103: In Stundenplan setzen