Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

Modul 21-M38 Didaktik der Chemie I GymGe

Erläuterung zu den Modulelementen

Hinweise zur Veranstaltungswahl:
Praktikum, Vorlesung und Übung bilden jeweils gemeinsam eine Veranstaltung und können nicht separat belegt werden. Entsprechend sind Workload von Praktikum, Vorlesung und Übung eigentlich nicht trennbar.
Es sind drei Elemente zu studieren: "Didaktik der Chemie I GymGe (Praktikum)" und "Didaktik der Chemie I GymGe (Vorlesung mit Übungsanteil)" sowie ein Element von E4, E5 und E6 (Import aus Bildungswissenschaften).

Begründung der Notwendigkeit von zwei Modulteilprüfungen:
Um sowohl dem theoretischen als auch praktischen Teil des Moduls gerecht zu werden, bedarf es sowohl einer mündlichen Prüfung zur Evaluation der theoretischen Kenntnisse des gesamten Moduls, als auch einem Portfolio aus verschiedenen Versuchen, mit dem die erfolgreiche Vermittlung der Laborpraktischen Fähigkeiten sichergestellt wird.

Didaktik der Chemie I GymGe (Vorlesung mit Übungsanteil)

Keine Veranstaltungen gefunden

Didaktik der Chemie I GymGe (Praktikum)

Keine Veranstaltungen gefunden

E4: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Seminar o. Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art termine my kvv
250383 van Spankeren   Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (A) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
250383: Detailansicht S Di 8-10 ONLINE ; n. V. , n. V. ONLINE Die wöchentlichen Seminarveranstaltungen werden um eine vertiefende Blockveranstaltung ergänzt, deren Termin zu Seminarbeginn gemeinsam vereinbart wird   250383: In Stundenplan setzen
250384 Meinhardt   Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (B) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
250384: Detailansicht S Mi 16-18 ONLINE   250384: In Stundenplan setzen
250422 Neumann   Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (C) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
250422: Detailansicht S Mo 12-14 ONLINE   250422: In Stundenplan setzen

E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung (Seminar o. Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art termine my kvv
250207 Meyer, A.   Methoden der Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbewertung im Kontext inklusiver Schule [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
250207: Detailansicht S Mo 8-16 , einmalig ONLINE ; Di 8-16 , einmalig ONLINE ; Mi 8-16 , einmalig ONLINE ; Do 8-16 , einmalig ONLINE ; Fr 8-16 , einmalig ONLINE   250207: In Stundenplan setzen

E6: Leistungsbewertung in der Schule (Seminar o. Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden