© Universität Bielefeld

Wirtschaftswissenschaften Blog

Umgang mit Beschwerden via Social Media beeinflusst Dritte

Veröffentlicht am 14. August 2019, 15:34 Uhr

In ihrer Forschung widmet sich Juniorprofessorin Dr. Nicola Bilstein u.a. Fragen zum Beschwerde- und Service Recovery Management. In einer aktuellen Studie konnte sie mit zwei KollegInnen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt zeigen, dass der unternehmensseitige Umgang mit Beschwerden via Social Media Einfluss auf unbeteiligte Dritte hat. In einem kurzen Interview gibt Nicola Bilstein Einblicke in die zentralen Erkenntisse des Projektes sowie in ihre Forschung. Das Interview finden Sie hier.

Der zugehörige Forschungsartikel "Service Recovery on Stage: Effects of Social Media Recovery on Virtually Present Others" erscheint Open Access im renommierten Journal of Service Research [VHB-JQ3: A] und kann bereits jetzt als online first Version gelesen werden.

Gesendet von NBilstein in mip
Tags: mip
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute