Hintergrundbild

Strategien zur Überwindung der Anfangshürden von digitalen Plattformen: Journalpublikation in BISE

Veröffentlicht am 19. März 2018, 11:20 Uhr

Digitale Plattformen müssen zu Beginn das sogenannte Henne-Ei-Problem lösen, d.h. sie müssen gleichzeitig eine hinreichende große Anzahl an Teilnehmern für jede der beteiligten Seiten (z.B. Käufer und Verkäufer) gewinnen, wobei die Schwierigkeit darin besteht, dass Teilnehmer von einer Seite der Plattform nur beitreten, wenn ausreichend viele Teilnehmer auf der anderen Seite bereits vorhanden sind und vice versa. In der Zeitschrift Business & Information Systems Engineering (BISE) ist dazu ein Kurzüberblick mit dem Titel "Platform launch strategies" (Autoren sind Christian Stummer, Dennis Kundisch und Reinhold Decker) zu möglichen Strategien zur Überwindung dieses Problems erschienen. Vgl. dazu auch https://link.springer.com/article/10.1007/s12599-018-0520-x.

Gesendet von MDarkow in ITM
Tags: itm itime
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
9
10
13
14
15
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
     
       
Heute