Hintergrundbild

Anreize zur Förderung akademischer Patente bzw. von Unternehmensgründungen

Veröffentlicht am 24. Mai 2018, 12:15 Uhr

Technologietransferstellen (engl.: technology transfer offices, TTOs) an Universitäten können unterschiedliche Kombinationen von monetären und nicht-monetären Anreizen bzw. von Informationsveranstaltungen einsetzen, um die Anmeldung von (akademischen) Patenten bzw. von darauf basierenden Unternehmensgründungen zu fördern. Allerdings ist die Wirksamkeit dieser Maßnahmen a priori nur schwer abschätzbar, weil die Wissenschaftler darüber hinaus insbesondere auch durch den Austausch mit den Kollegen (word of mouth) bzw. den Gruppendruck (social normative influence) beeinflusst werden. Sabrina Backs, Markus Günther und Christian Stummer haben daher eine agentenbasierte Simulation dieses komplexen (Uni-) Ökosystems entworfen, die als Entscheidungsunterstützung für TTO-Verantwortliche dienen und ihnen für alternative Maßnahmenbündel Antworten auf What-If-Fragen geben kann. Diese Forschungsarbeit mit dem Titel "Stimulating academic patenting in a university ecosystem: An agent-based simulation approach" wurde zur Publikation im renommierten Journal of Technology Transfer angenommen.
Dieses Journal ist im Journal-Ranking JourQual3 des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft als B-Publikation eingestuft.

Gesendet von MDarkow in ITM
Tags: gm tme itm
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute