© Universität Bielefeld

BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung

BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung - Tag [stud50]

STUDIEREN AB 50 in Zeiten der Corona-Pandemie

Veröffentlicht am 13. August 2020

STUDIEREN AB 50 in Zeiten der Corona-Pandemie


Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weiterbildungsprogramms STUDIEREN AB 50,

sehr geehrte Weiterbildungs-Interessierte,

mit dem allgemeinen wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 wendet sich die Universität Bielefeld seit über 30 Jahren an die interessierten Bürgerinnen und Bürger der Region. Geöffnete Veranstaltungen der Fakultäten und Einrichtungen werden ergänzt durch Spezialveranstaltungen sowie Veranstaltungen der selbstorganisierten Arbeitsgemeinschaften.

Das Programm

  • bietet die Möglichkeit, sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen und Themen
    auseinanderzusetzen;
  • ermöglicht selbstbestimmtes und weitgehend selbstgesteuertes Lernen;
  • ist frei von einer Prüfungs- und Studienordnung.

 

Die gute Nachricht:

Auch während der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme an STUDIEREN AB 50 möglich!

Da die gewohnten Präsenzveranstaltungen in den Räumen der Universität im Wintersemester 2020/21 nicht oder noch nicht wieder möglich sind, ist für die Teilnahme jedoch eine technische Ausstattung erforderlich, um von zuhause aus an Veranstaltungen teilzunehmen. Das heißt, technisch notwendig dafür sind eine Internetverbindung sowie ein PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon, da die Veranstaltungen des Wintersemesters überwiegend in online-Formaten (z.B. über Videokonferenzen) durchgeführt werden.

Die Veranstaltungen des Wintersemesters beginnen ab dem 26. Oktober 2020 und enden am 12. Februar 2021.

Das Vorlesungsverzeichnis von STUDIEREN AB 50 – an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen können (geöffnete Veranstaltung für Studierende ab 50)

Die für STUDIEREN AB 50 geöffneten Veranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (eKVV), das über die Seite von STUDIEREN AB 50 https://www.uni-bielefeld.de/studieren50 erreichbar ist. Bereits jetzt sind dort 400 Veranstaltungen eingestellt, weitere Veranstaltungen werden bis zum Studienbeginn hinzukommen.

 

Anmeldung zu STUDIEREN AB 50

Sofern Sie bereits im Sommersemester 2020 bei STUDIEREN AB 50 eingeschrieben waren, erfolgt Ihre Rückmeldung zum Wintersemester 2020/21 allein durch die Überweisung des Gasthörerbeitrags in Höhe von 100 Euro. Bitte beachten Sie hierzu erreichte Sie das E-Mail von STUDIEREN AB 50 vom 24.07.2020.

Neue Studierende ab 50 und Studierende, die im Sommersemester 2020 pausiert haben, melden sich mit dem Antrag auf Zulassung im Downloadbereich von STUDIEREN AB 50 (wieder) für die Teilnahme am Programm an. Die Zulassungsfrist für das Wintersemester 2020/21 beginnt am 01.08.2020 und endet am 15.11.2020.

Nach Bearbeitung Ihres Antrags durch das Studierendensekretariat erhalten Sie von dort Informationen zur Überweisung des Gasthörerbeitrags in Höhe von 100€ inklusive Gasthörernummer sowie Ihre Zugangsdaten zum Online-Portal der Universität Bielefeld sowie zur Anmeldung im Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS).

Sie möchten an STUDIEREN AB 50 teilnehmen?

Unser Büro steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung über Email oder Telefon zur Verfügung!

Dr. Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic
Ihr Team von STUDIEREN AB 50

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros: Mo-Do von 10-12 sowie nach Vereinbarung
Telefon: 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax: 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de

Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50


Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Informationen zum Beginn des Wintersemester 2020/21 und zur Rückmeldung

Veröffentlicht am 24. Juli 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein ungewöhnliches und herausforderndes Sommersemester ist gerade zu Ende gegangen. Innerhalb kürzester Zeit war es nötig, sich auf neue Veranstaltungsformate einzustellen, Distanz zu halten und sich neue Wege des Lernens und Arbeitens zu erschließen.

Trotz vieler Einschränkungen durch die Corona-Pandemie blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf das kommende Wintersemester 2020/21 von STUDIEREN AB 50!

Auch das Wintersemester wird überwiegend im Distance Learning-Format („online“) durchgeführt werden. Ob und wann wieder welche Präsenzveranstaltungen in der Universität möglich sein werden, das ist abhängig vom weiteren Verlauf der Pandemie. Wie Sie in den E-Mails des Rektorats gelesen haben, ist es weiterhin unser oberstes Ziel, die Verbreitung des Virus zu verhindern. Aufgrund der räumlichen Situation in der Universität Bielefeld können aktuell noch nicht wieder Menschenansammlungen in größerem Umfang im Gebäude verantwortet werden.

Für die Teilnahme an STUDIERERN AB 50 ist daher seitens der Studierenden ab 50 eine technische Ausstattung erforderlich, d.h. eine Internetverbindung, ein PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon.

Die Veranstaltungen des Wintersemesters beginnen ab dem 26. Oktober 2020 und enden am 12. Februar 2021. Nahezu 400 Veranstaltungen finden Sie bereits im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (eKVV), das über die Seite von STUDIEREN AB 50 https://www.uni-bielefeld.de/studieren50 erreichbar ist.

Das elektronische Vorlesungsverzeichnis wird sukzessive weiter vervollständigt und aktualisiert. Da eine Umsetzung der Veranstaltungen von STUDIEREN AB 50 in ein gedrucktes Verzeichnis aus organisatorisch-technischen Gründen nicht möglich ist, werden wir für das Wintersemester 2020/21 leider darauf verzichten müssen.

 

Informationen zur Rückmeldung, wenn Sie im Sommersemester 2020 eingeschrieben waren

Sofern Sie im Sommersemester 2020 bei STUDIEREN AB 50 eingeschrieben waren, dann erfolgt Ihre Rückmeldung zum Wintersemester 2020/21 allein durch die Überweisung des Gasthörerbeitrags in Höhe von 100 Euro.

Im Verwendungszweck der Überweisung geben Sie bitte 20202 ein und unmittelbar danach, d.h. ohne Leerzeichen, Ihre Gasthörernummer (zur Erläuterung: 20202 steht für Wintersemester 2020/21).

Bitte geben Sie den Verwendungszweck unbedingt ohne Zusätze an (wie "Nr", „Verwendungszweck" oder "Name"), da Ihr Geld sonst nicht verbucht werden kann und eine Rückmeldung zum Wintersemester 2020/21 NICHT möglich wäre.

Die Kontoverbindung der Universität Bielefeld lautet:

Name:                               Universitaet Bielefeld
IBAN:                                 DE 24300 50000 00000 61432
BIC:                                    WELADEDDXXX
Bank:                                Ld Bk Hess-Thür Gz Dus

Verwendungszweck:     20202IhreGasthörernummer

Betrag:                             100,00 Euro

 

Diese Daten können Sie auch der Homepage der Universität Bielefeld entnehmen unter:

https://www.uni-bielefeld.de/bankdaten

 

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Rückmeldung bis Ende August 2020 vorzunehmen. Die allgemeine Rückmeldefrist endet am 15.11.2020.

Sobald die Zahlung des Gasthörerbeitrags auf dem o.g. Konto verbucht ist, können Sie Ihre Gasthörerbescheinigung im Portal der Universität Bielefeld einsehen und selbst ausdrucken. Gehen Sie dazu auf die Seite https://campus.uni-bielefeld.de und loggen Sie sich unter „Mein Studium (bereits eingeschrieben)“ mit Ihrer Gasthörernummer und Ihrem Passwort dort ein.

Ein Versand der Gasthörerbescheinigungen erfolgt nicht.

 

Haben Sie im Sommersemester 2020 pausiert und waren nicht eingeschrieben, so bitten wir Sie, sich mit dem Antrag auf Zulassung wieder anzumelden. Das Formular finden Sie in unserem Downloadbereich sowie unter diesem Link:

https://www.uni-bielefeld.de/weiterbildung/angebote/st50/Uni-Bi_Antrag_Zulassung_Studieren_ab50_WiSe_20-21.pdf

 

 

So drucken Sie Ihre Gasthörerbescheinigung aus:

Rufen Sie die Seite des Online-Portals auf: https://campus.uni-bielefeld.de

und klicken Sie „Mein Studium (bereits eingeschrieben)“ an.

Sie werden dann weitergeleitet zur „BIS Anmeldung“ und loggen sich dort mit Ihrer Gasthörernummer (BIS-Benutzername) und Ihrem Passwort ein.

Dann nutzen Sie den Reiter „Mein Studium / Studienservice“. Anschließend folgen Sie bitte dem Karteireiter „Bescheinigungen“. Hier finden Sie Ihre Gasthörerbescheinigung zum Ausdruck.

Sollten Sie Fragen zum Rückmeldeverfahren haben, so wenden Sie sich bitte gern an unser Beratungsbüro in M 6 – 113, Telefon 0521 / 106 – 4562.

Sie erhalten ebenfalls Hilfe und Unterstützung bei der Service-Hotline des Studierendensekretariats unter Telefon 0521 / 106 - 6666 sowie per E-Mail an studsek@uni-bielefeld.de


Bitte beachten Sie auch den Downloadbereich von STUDIEREN AB 50

Es stehen Ihnen ausgewählte Informationen zur Verfügung unter

https://www.uni-bielefeld.de/weiterbildung/angebote/st50/downloads.html

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte gern jederzeit an uns.

 

Wir wünschen Ihnen eine angenehme veranstaltungsfreie Zeit und freuen uns mit Ihnen auf ein Wiedersehen und Wiederhören im Wintersemester!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic

– Ihr Team von STUDIEREN AB 50 –

 

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Das Beratungsbüro von STUDIEREN AB 50 ist zurzeit nur telefonisch und über Email zu erreichen!
Sprechzeiten: Mo - Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

Gesendet von UBade-Becker in Organisation
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Informationen zum Beginn des Sommersemesters 2020

Veröffentlicht am 17. April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie nehmen am weiterbildenden Programm STUDIEREN AB 50 der Universität Bielefeld teil.

Sicher haben Sie die Informationen unseres Rektorats, die über Emails an Sie versendet wurden, verfolgt und sind schon darauf eingestimmt, dass das Sommersemester 2020 kein „normales“ Semester sein wird.

Der offizielle Semesterstart ist für kommenden Montag, 20.04.2020, vorgesehen – allerdings auf eine völlig andere Weise. Präsenzveranstaltungen sind zurzeit noch nicht wieder möglich, nahezu alle Beschäftigten und Lehrenden arbeiten von zuhause aus.

Die Veranstaltungen der Fakultäten sollen möglichst auf Formate des Distance Learning umgestellt werden, wozu auch Online-Veranstaltungen zählen. Hiermit sind die Lehrenden unserer Universität zurzeit intensiv beschäftigt.

Die Studierenden ab 50, die sich für Veranstaltungen der Fakultäten im eKVV (über den elektronischen Stundenplan) eingeschrieben haben, werden i.d.R. von den Lehrenden angeschrieben, wie ihre Veranstaltungen ablaufen werden. Nicht alle Veranstaltungen werden in Distance Learning-Formaten gegeben werden können und möglicherweise auf „später“ verschoben oder ganz ausfallen.

Arbeitsgemeinschaften und Spezialveranstaltungen im Rahmen von STUDIEREN AB 50 finden entweder auf digitalem Wege statt oder sie ruhen bis zu dem Zeitpunkt, wenn Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind. Einige Veranstaltungen entfallen. Noch haben wir nicht alle Informationen, um sie im eKVV eintragen zu können, doch das wird kurzfristig erfolgen!

*Ein Hinweis an alle NeueinsteigerInnen*

Da viele Veranstaltungen entfallen sind, die den Einstieg in das Weiterbildungsprogramm erleichtern sollen: Bitte schauen Sie einmal zu unseren downloadbaren Materialien unter

https://www.uni-bielefeld.de/weiterbildung/angebote/st50/downloads.html

Auch das Bielefelder IT-Servicezentrum stellt umfangreiche Informationsmöglichkeiten und Downloads bereit:

https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/bits/index.xml


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein ungewöhnliches Sommersemester 2020, viel Erfolg, Freude und Gesundheit!

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic
Ihr Team von STUDIEREN AB 50

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Das Beratungsbüro von STUDIEREN AB 50 ist zurzeit nur telefonisch und über Email zu erreichen!
Sprechzeiten: Mo - Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

Gesendet von UBade-Becker in Organisation
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Verschiebung des Starts des Sommersemesters 2020

Veröffentlicht am 17. März 2020

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am weiterbildenden Programm STUDIEREN AB 50,
sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten an STUDIEREN AB 50,

angesichts der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung des Coronavirus hat das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW in Abstimmung mit den Universitäten und Fachhochschulen entschieden, den Beginn der Vorlesungszeit für das Sommersemester 2020 auf den 20. April zu verschieben. Das Ende der Vorlesungszeit bleibt auf dem 17. Juli 2020.

Das Beratungsbüro von STUDIEREN AB 50 bleibt zunächst geschlossen, über Email und Telefon sind wir jedoch für Sie erreichbar.

Informationen und Maßnahmen der Universität Bielefeld zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden Sie auch auf dieser Seite https://www.uni-bielefeld.de/themen/coronavirus/

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic

- Ihr Team von STUDIEREN AB 50 -

 

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros von STUDIEREN AB 50: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

 

Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Es entfallen: Informationsveranstaltung am 18.03.2020 und Eröffnungsveranstaltung am 25.03.2020

Veröffentlicht am 10. März 2020

Aufgrund der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung des Coronavirus hat die Leitung der Universität Bielefeld weitergehende Maßnahmen verabschiedet. Aus Vorsorge und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung wurde der Beginn des Sommersemesters auf den 20. April 2020 verschoben.

Es entfallen daher leider auch die Informationsveranstaltung zu STUDIEREN AB 50 in der Universität am Mittwoch, 18. März 2020, sowie die Eröffnungsveranstaltung inklusive Informationsbörse am Mittwoch, 25. März 2020.

 

Sie möchten an STUDIEREN AB 50 teilnehmen?

Unser Büro von STUDIEREN AB 50 steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung über Email oder Telefon zur Verfügung!

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

 

Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic

- Ihr Team von STUDIEREN AB 50 -



PS: Wie die Universität Bielefeld mit der Situation umgeht, finden Sie auch unter

https://www.uni-bielefeld.de/themen/coronavirus/

 

Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Das neue Semester beginnt bald! Hinweis auf Informationsmöglichkeiten

Veröffentlicht am 4. Februar 2020

Das neue Semester von STUDIEREN AB 50 beginnt bald!

Seit über 32 Jahren wendet sich die Universität Bielefeld mit dem allgemeinen wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 an die interessierten Bürgerinnen und Bürger ihrer Region. Auch im Sommersemester 2020 können sie wieder Veranstaltungen der Universität Bielefeld besuchen - von Geschichte über Psychologie bis zu Mathematik und Physik. Die Teilnahme am Programm STUDIEREN AB 50 ist ohne Vorqualifikationen wie dem Abitur möglich. Der Gasthörerbeitrag für die Teilnahme am Programm beträgt 100 € pro Semester; ein formaler Abschluss kann in dem Programm allerdings nicht erworben werden.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen zu STUDIEREN AB 50 können Sie hier herunterladen.

 

Sie möchten an STUDIEREN AB 50 teilnehmen?

Unser Büro von STUDIEREN AB 50 steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung vor Ort, über Email oder Telefon zur Verfügung!

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 im Hauptgebäude: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

 

Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic

- Ihr Team von STUDIEREN AB 50 -



Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Informationen zur Rückmeldung zum Sommersemester 2020

Veröffentlicht am 20. Januar 2020

Dieses ist eine Information für alle Studierenden im Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50, die bereits im Wintersemester 2019/20 eingeschrieben waren.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

gern möchten wir Sie über das Verfahren zur Rückmeldung zum Sommersemester 2020 informieren.

Sofern Sie im Wintersemester 2019/20 bei STUDIEREN AB 50 eingeschrieben waren, dann erfolgt Ihre Rückmeldung zum Wintersemester allein durch die Überweisung des Gasthörerbeitrags für STUDIEREN AB 50 in Höhe von 100 Euro.

Im Verwendungszweck der Überweisung geben Sie bitte 20201 ein und unmittelbar danach, d.h. ohne Leerzeichen, Ihre Gasthörernummer (zur Erläuterung: 20201 steht für Sommersemester 2020). Bitte geben Sie den Verwendungszweck unbedingt ohne Zusätze an, wie z.B. „Nr.“, "Name" etc.

Die Kontoverbindung der Universität Bielefeld lautet:
 
Name:   Universitaet Bielefeld
IBAN:   DE 24 3005 0000 0000 0614 32
BIC:      WELADEDDXXX
Bank:    Ld Bk Hess-Thür Gz Dus
Verwendungszweck: 20201IhreGasthörernummer
Betrag: 100,00 Euro

Diese Daten können Sie auch der Homepage der Universität Bielefeld entnehmen unter:
http://www.uni-bielefeld.de/bankdaten


Wir empfehlen Ihnen, Ihre Rückmeldung bis Ende Februar 2020 vorzunehmen. Die Rückmeldefrist endet am 15.04.2020.

Sobald die Zahlung des Gasthörerbeitrags auf dem o.g. Konto verbucht ist, können Sie Ihre Gasthörerbescheinigung im Portal der Universität Bielefeld einsehen und selbst ausdrucken. Gehen Sie dazu auf die Seite https://campus.uni-bielefeld.de

Ein Versand der Gasthörerbescheinigungen erfolgt nicht mehr.

Bitte beachten Sie: Haben Sie im Wintersemester 2019/20 pausiert und waren nicht eingeschrieben, dann bitten wir Sie, sich mit dem Antrag auf Zulassung wieder anzumelden.

 

 

Für Rückfragen und persönliche Beratung steht Ihnen unser Büro von STUDIEREN AB 50 gern zur Verfügung!

 

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 im Hauptgebäude: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50


Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Präsentation von Jun.-Prof. Dr. Christoph Dockweiler ist jetzt verfügbar!

Veröffentlicht am 27. September 2019

Anlässlich der Veranstaltung zur Eröffnung des Wintersemesters 2019/20 für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von STUDIEREN AB 50 hielt Herr Jun.-Prof. Dr. Christoph Dockweiler, Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Centre for ePublic Health Research der Universität Bielefeld, den Vortrag Gesundheit im Digitalzeitalter: Wie der Wandel unserer Medienlandschaft den Umgang mit Gesundheit und Krankheit verändert.

Bitte beachten Sie, dass das Dokument aufgrund seiner Größe (50 MB) eine kurze Zeit für den Download benötigt. 

 

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 sind Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50


Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Das neue Semester beginnt bald - Hinweis auf Informationsveranstaltungen

Veröffentlicht am 6. September 2019

Das neue Semester von STUDIEREN AB 50 startet bald!

Seit 32 Jahren wendet sich die Universität Bielefeld mit dem wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 an die interessierten Bürgerinnen und Bürger ihrer Region. Auch im Wintersemester 2019/20 können sie wieder Veranstaltungen der Universität Bielefeld besuchen - von Geschichte über Psychologie bis zu Mathematik und Physik. Die Teilnahme am Programm STUDIEREN AB 50 ist ohne Vorqualifikationen wie dem Abitur möglich. Der Gasthörerbeitrag für die Teilnahme am Programm beträgt 100 € pro Semester; ein formaler Abschluss kann in dem Programm allerdings nicht erworben werden.

Sie möchten an STUDIEREN AB 50 teilnehmen? Kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 18. September 2019, um 10 Uhr in Hörsaal 14 im Universitätshauptgebäude!

Das Anmeldeformular und weitere Informationen zu STUDIEREN AB 50 können Sie von dieser Seite herunterladen.

 

Weitere Informationsveranstaltungen werden in folgenden Volkshochschulen durchgeführt: Bielefeld, Detmold, Herford, Gütersloh und Werther.
Die genauen Termine finden Sie hier.

 

Unser Büro von STUDIEREN AB 50 steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung!

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 im Hauptgebäude: Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562 und -4473
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

 

- Ihr Team von STUDIEREN AB 50 -


Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

STUDIEREN AB 50: Universität Bielefeld führt UniCard für Teilnehmende am Weiterbildungsprogramm ein

Veröffentlicht am 25. März 2019

Mit dem Beginn des Sommersemesters 2019 führt die Universität Bielefeld die UniCard auch für alle Gasthörenden im wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 ein. Die UniCard ersetzt den bisherigen Bibliotheksausweis und die Servicecard, die bisher z.B. zum Kopieren in der Bibliothek und für die Nutzung in der Mensa notwendig waren.

Wichtig - Sofern Sie bereits im Besitz eines Bibliotheksausweises und einer Servicecard sind: Diese Karten bleiben bis auf Weiteres nutzbar und müssen nicht zwangsläufig gegen eine Unicard eingetauscht werden!

Weitere Informationen zur UniCard finden Sie als Download auf der Homepage von STUDIEREN AB 50 und auf der Seite www.uni-bielefeld.de/unicard

Ihr Team von STUDIEREN AB 50 / Kontaktstelle Wissenschaftliche Weiterbildung

Dr. Ursula Bade-Becker / Susanne Catic / Wencke Schimmelpfennig / Marielle Thünemann / Carla Winkenjohann

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros in Raum M 6 - 113 sind Mo-Do von 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel. 0521.106-4562
Fax 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50


 

Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [stud50] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute