© Universität Bielefeld

BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung

Neues Weiterbildungsangebot: Sokratischer Dialog "Fremdheit – unter welchen Bedingungen kann ich das Fremde verstehen?" am 14./15.10.2016

Veröffentlicht am 12. August 2016, 13:02 Uhr

Der Sokratische Dialog ist ein Gruppengespräch unter der Leitung eines Sokratischen Leiters, der inhaltlich selbst nicht mitarbeitet. Die Grundidee des Sokratischen Dialogs besteht darin, dass jeder Mensch mit Vernunft begabt ist und von dieser Gebrauch machen kann. Alle Teilnehmenden sind daher, unabhängig ihres gesellschaftlichen Status, gleichberechtigt. Der Gang des gemeinsamen Gesprächs beruht auf der konkreten Erfahrung aller Teilnehmenden. Das Ziel des Sokratischen Dialogs ist ein Konsens, den es in der gemeinsam zu erörternden Frage anzustreben gilt.

Im Rahmen dieses Weiterbildungsangebotes wird sich der Sokratische Dialog mit der Fragestellung "Fremdheit – unter welchen Bedingungen kann ich das Fremde verstehen?" beschäftigen.

Der zweitägige Kurs wird am 14./15.10.2016 stattfinden.

Das Programm der einzelnen Kurstage können Sie dem Flyer entnehmen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der hier

 



Gesendet von JThünemann in Angebote
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute