© Universität Bielefeld

BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung

BLOG Wissenschaftliche Weiterbildung

STUDIEREN AB 50 in Zeiten der Corona-Pandemie

Veröffentlicht am 13. August 2020

STUDIEREN AB 50 in Zeiten der Corona-Pandemie


Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weiterbildungsprogramms STUDIEREN AB 50,

sehr geehrte Weiterbildungs-Interessierte,

mit dem allgemeinen wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm STUDIEREN AB 50 wendet sich die Universität Bielefeld seit über 30 Jahren an die interessierten Bürgerinnen und Bürger der Region. Geöffnete Veranstaltungen der Fakultäten und Einrichtungen werden ergänzt durch Spezialveranstaltungen sowie Veranstaltungen der selbstorganisierten Arbeitsgemeinschaften.

Das Programm

  • bietet die Möglichkeit, sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen und Themen
    auseinanderzusetzen;
  • ermöglicht selbstbestimmtes und weitgehend selbstgesteuertes Lernen;
  • ist frei von einer Prüfungs- und Studienordnung.

 

Die gute Nachricht:

Auch während der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme an STUDIEREN AB 50 möglich!

Da die gewohnten Präsenzveranstaltungen in den Räumen der Universität im Wintersemester 2020/21 nicht oder noch nicht wieder möglich sind, ist für die Teilnahme jedoch eine technische Ausstattung erforderlich, um von zuhause aus an Veranstaltungen teilzunehmen. Das heißt, technisch notwendig dafür sind eine Internetverbindung sowie ein PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon, da die Veranstaltungen des Wintersemesters überwiegend in online-Formaten (z.B. über Videokonferenzen) durchgeführt werden.

Die Veranstaltungen des Wintersemesters beginnen ab dem 26. Oktober 2020 und enden am 12. Februar 2021.

Das Vorlesungsverzeichnis von STUDIEREN AB 50 – an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen können (geöffnete Veranstaltung für Studierende ab 50)

Die für STUDIEREN AB 50 geöffneten Veranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (eKVV), das über die Seite von STUDIEREN AB 50 https://www.uni-bielefeld.de/studieren50 erreichbar ist. Bereits jetzt sind dort 400 Veranstaltungen eingestellt, weitere Veranstaltungen werden bis zum Studienbeginn hinzukommen.

 

Anmeldung zu STUDIEREN AB 50

Sofern Sie bereits im Sommersemester 2020 bei STUDIEREN AB 50 eingeschrieben waren, erfolgt Ihre Rückmeldung zum Wintersemester 2020/21 allein durch die Überweisung des Gasthörerbeitrags in Höhe von 100 Euro. Bitte beachten Sie hierzu erreichte Sie das E-Mail von STUDIEREN AB 50 vom 24.07.2020.

Neue Studierende ab 50 und Studierende, die im Sommersemester 2020 pausiert haben, melden sich mit dem Antrag auf Zulassung im Downloadbereich von STUDIEREN AB 50 (wieder) für die Teilnahme am Programm an. Die Zulassungsfrist für das Wintersemester 2020/21 beginnt am 01.08.2020 und endet am 15.11.2020.

Nach Bearbeitung Ihres Antrags durch das Studierendensekretariat erhalten Sie von dort Informationen zur Überweisung des Gasthörerbeitrags in Höhe von 100€ inklusive Gasthörernummer sowie Ihre Zugangsdaten zum Online-Portal der Universität Bielefeld sowie zur Anmeldung im Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS).

Sie möchten an STUDIEREN AB 50 teilnehmen?

Unser Büro steht Ihnen gern für eine persönliche Beratung über Email oder Telefon zur Verfügung!

Dr. Ursula Bade-Becker, Marielle Thünemann, Carla Winkenjohann und Susanne Catic
Ihr Team von STUDIEREN AB 50

Kontakt:

Universität Bielefeld, KWW, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten des Beratungsbüros: Mo-Do von 10-12 sowie nach Vereinbarung
Telefon: 0521.106-4562, -4580 und -4473
Fax: 0521.106-15 4562
E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de

Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50


Gesendet von UBade-Becker in Angebote
Tags: stud50

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute