Hintergrundbild

Zur Erinnerung: Universität bleibt von Weihnachten bis zum 2. Januar 2017 geschlossen

Veröffentlicht am 5. Dezember 2016, 00:00 Uhr

Kein Zugang zu Bibliothek und Hochschulrechenzentrum möglich

Die Universitätsgebäude bleiben in der Zeit von Freitag, 23. Dezember 2016, 18 Uhr, bis Montag, 2. Januar 2017, 6 Uhr, aus Energiespargründen geschlossen. Dies betrifft sowohl die wissenschaftlichen als auch die nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch die Schließung müssen vier Arbeitstage (27., 28., 29. und 30. Dezember 2016) durch Urlaub, Gleitzeit oder Vorarbeit ausgeglichen werden. Alle Gebäude, die durch die Universität betrieben werden, bleiben vollständig geschlossen. Ein Schließdienst steht nicht zur Verfügung.


Im Rahmen der Universitätsschließung bleiben auch die Universitätsbibliothek und das Hochschulrechenzentrum geschlossen. Die Bibliothek (Fachbibliotheken, Informationszentrum und Zentrale Leihstelle) ist bis Freitag, 23. Dezember 2016, 17.30 Uhr geöffnet. Ab Montag, 2. Januar 2017, 8 Uhr, öffnet die Bibliothek wieder mit den üblichen Öffnungszeiten. Weitere Informationen im Internet: http://blog.ub.uni-bielefeld.de/?p=8499

Die Lehrveranstaltungspause beginnt am Samstag, 24. Dezember 2016 (letzter Veranstaltungstag ist der 23. Dezember 2016), und endet am 6. Januar 2017 (erster Veranstaltungstag im neuen Jahr ist Montag, der 9. Januar 2017).

Durch die Schließung der Gebäude und die damit verbundene Abschaltung der meisten Anlagen konnten die Unterhaltungskosten in den letzten Jahren erheblich gesenkt werden.

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Newsfeeds