Hintergrundbild

Wunschstern-Päckchen bis zum 8. Dezember abgeben

Veröffentlicht am 30. November 2017, 00:00 Uhr
Initiative in Kooperation mit Bethel findet bereits zum zehnten Mal statt

Ende November, ist die Aktion Wunschstern gestartet. Hierbei handelt es sich um eine Kooperation mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, die in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet. In der Universitätshalle ist ein Weihnachtsbaum mit goldenen Wunschsternen geschmückt. Die Wünsche kommen von Jugendlichen und Erwachsenen der unterschiedlichen Einrichtungen in Bethel. Studierende, Beschäftigte der Universität sowie Besucherinnen und Besucher können die Sterne aussuchen und die auf ihnen stehenden Wünsche erfüllen.


Texte und Fotos von gemeinsamen Geschenkaktionen können im Referat für Kommunikation eingereicht werden. Foto: Universität Bielefeld
Texte und Fotos von gemeinsamen Geschenkaktionen können im Referat für Kommunikation eingereicht werden. Foto: Universität Bielefeld
Die Musicaltanzgruppe der Neuen Schmiede/Bethel begleitete die Eröffnung mit Tänzen zu Hits aus den 80er-Jahren. An der Eröffnung nahmen außerdem die Geschäftsführerin der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Ursula Veh-Weingarten und der Rektor der Universität Bielefeld Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer teil.

Oftmals handelt es sich bei den Wünschen der Jugendlichen und Erwachsenen aus Bethel um gemeinsame Unternehmungen, etwa ein Spaziergang über den Weihnachtsmarkt, eine Verabredung zu Kaffee und Kuchen oder eine Bastelstunde. Diese Geschichten von der gemeinsam verbrachten Zeit sollen gesammelt und veröffentlicht werden: www.uni-bielefeld.de/wunschstern. Wer Lust hat, seine Begegnung als Geschichte zu teilen, wird gebeten, sich im Vorfeld unter medien@uni-bielefeld.de zu melden.

Neben den gemeinsamen Aktionen gibt es auch Wünsche nach besonderen Geschenkpäckchen. Die Päckchen werden bis zum 8. Dezember in der Poststelle der Universität gesammelt.

Startschuss für die Suche nach den Wünschen: Ein Mitglied der  Musicaltanzgruppe schneidet gemeinsam mit Ursula Veh-Weingarten und Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer das Band durch. Foto: Universität Bielefeld
Startschuss für die Suche nach den Wünschen: Ein Mitglied der Musicaltanzgruppe schneidet gemeinsam mit Ursula Veh-Weingarten und Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer das Band durch. Foto: Universität Bielefeld
Viel Applaus gab es für die Musicaltanzgruppe der Neuen Schmiede/Bethel. Foto: Universität Bielefeld
Viel Applaus gab es für die Musicaltanzgruppe der Neuen Schmiede/Bethel. Foto: Universität Bielefeld
Die Auszubildenden der haben auch in diesem Jahr wieder die Sterne mit den Wünschen zusammengebastelt.
Die Auszubildenden der Universität haben auch in diesem Jahr wieder die Sterne mit den Wünschen zusammengebastelt.
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Newsfeeds