Hintergrundbild

Termin vormerken: am 14. Mai sind die Hacker zurück

Veröffentlicht am 25. März 2018, 00:00 Uhr
Zweiter Tag der Informationssicherheit und des Datenschutzes 

Nach dem Erfolg 2017 lädt der Arbeitsbereich "Datenschutz und Informationssicherheit" zum zweiten „Tag der Informationssicherheit und des Datenschutzes“ an der Universität Bielefeld ein. Am 14. Mai informieren zahlreiche Experten (beispielsweise Angehörige des Bundesverteidigungsministeriums und der Kriminalpolizei Bielefeld) über Betrugsmaschen der Cyberkriminellen, Darknet, aber auch über die kommende Datenschutzgrundverordnung. Zudem haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit, professionellen Hackern über die Schulter zu schauen und sich mit den hauseigenen Experten über relevanten Themen für den Arbeitsalltag auszutauschen. Die Datenschutzbeauftragte Anja Schmid und der Informationssicherheitsbeauftragte Michael Sundermeyer stehen für Fragen zur Verfügung.

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Newsfeeds