© Universität Bielefeld

uni.intern

E-Mail-Knigge: Vorgaben und Tipps für den Umgang in der E-Mail-Kommunikation

Veröffentlicht am 3. März 2020, 12:30 Uhr

In der Mitarbeitendenbefragung 2017 wurde vielfach der Wunsch nach einem sogenannten E-Mail-Knigge geäußert, um das eigene E-Mail-Verhalten zu optimieren und das tägliche Arbeiten mit E-Mails zu vereinfachen. Ein entsprechendes Dokument für die Mitarbeiter*innen der Verwaltung liegt nun vor.

Der E-Mail-Knigge besteht aus zwei Teilen. Die „formalen Vorgaben“ legen fest, wie beispielsweise Dokumente versendet werden dürfen oder wie Abwesenheitsnachrichten zu handhaben sind. Im zweiten Teil werden Empfehlungen für die allgemeine Nutzung von E-Mails und die verschiedenen Funktionen gegeben. Der E-Mail-Knigge wurde vom Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS) und dem Referat für Kommunikation erarbeitet und in verschiedenen Gremien abgestimmt.

Mehr Informationen zum E-Mail-Knigge

Ansprechpartnerin aus dem Referat für Kommunikation/BITS:
Ann-Christin Kühn, Telefon: 67563/4962, E-Mail: ann-christin.kuehn@uni-bielefeld.de 
 

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeeds