© Universität Bielefeld

uni.intern

BLB: Fertigstellung des ersten Bauabschnitts für 2023 geplant

Veröffentlicht am 10. Mai 2019, 11:57 Uhr

Grobe Angaben zur Dauer der gesamten Modernisierung

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB NRW) informiert als Bauherr über den weiteren Verlauf des ersten Bauabschnitts und der gesamten Modernisierung des Universitätshauptgebäudes:

„Der BLB bearbeitet derzeit die Modernisierung des ersten Bauabschnittes (1. BA). Dieser umfasst die Gebäudeteile A, B, K, R, S und J mit einer Fläche von rund rd. 60.000 m². Die Entkernung und Entfernung der im Gebäude verbauten Schadstoffe wird Mitte 2019 erfolgreich abgeschlossen sein. Raumluftmessungen und gutachterliche Untersuchungen haben die Wirksamkeit der Schadstoffsanierung bestätigt.

Aktuell betreibt der BLB NRW ein europaweites Vergabeverfahren zur Beauftragung eines Generalunternehmers (GU). Der BLB NRW plant dieses Verfahren mit der Beauftragung eines GU Mitte 2019 abzuschließen. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts plant der BLB für das Jahr 2023.

Die weiteren Bauabschnitte befinden sich noch nicht in der konkreten Planung. Eine belastbare Aussage zu einem Fertigstellungstermin des Gesamtprojektes ist daher heute noch nicht möglich.“

Darüber hinaus hatte der BLB jedoch in einem Beitrag für den WDR (vom 8. Mai 2019) eine Einschätzung zur Fertigstellung des gesamten Universitätshauptgebäudes gegeben: „Prognostizieren können wir die nächsten Bauabschnitte nur in groben Zügen. (…) Wir können jetzt abschätzen, zwischen 2030 und 2040 fertig sein zu können.“

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds