© Universität Bielefeld

uni.intern

Arbeiten von Zuhause

Veröffentlicht am 23. März 2020, 10:19 Uhr

Wie richte ich meinen Homeoffice-Arbeitsplatz ein und welche Regelungen gilt es bei der Arbeit Zuhause zu beachten? Das Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS) und die Stabstelle Datenschutz und Informationssicherheit haben die wichtigsten Hinweise zusammengetragen.

Anleitungen zur Einrichtung des Arbeitsplatzes im Homeoffice
Um die Einrichtung des Arbeitsplatzes im Homeoffice zu erleichtern, hat das Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS) auf seiner Webseite die wichtigsten Anleitungen zusammengetragen: https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/bits/arbeiten-unterwegs.xml

Sicheres Arbeiten im Homeoffice
Auch bei der Arbeit Zuhause muss die Sicherheit der dienstlichen Daten sichergestellt sein. Dafür gibt es verbindliche Regelungen an der Universität Bielefeld. Diese beinhalten unter anderem den richtigen Umgang mit dienstlichen Daten sowie dienstlichen bzw. privaten IT-Geräten. Die Stabstelle Datenschutz und Informationssicherheit hat die verbindlichen Regelungen zusammengefasst: https://uni-bielefeld.de/verwaltung/informationssicherheit/beschaeftigte/homeoffice/

Umgang mit betrügerischen E-Mails
Nach wie vor sind E-Mails eines der größten Einfallstore für digitale Angriffe. Derzeit wird die Corona-Epidemie von Betrügern ausgenutzt, um digitale Angriffe mit gefälschte E-Mails durchzuführen. So können Angreifer beispielsweise Absender, Inhalte oder Links fälschen und Anhänge können gefährliche Schadsoftware installieren. Das ist auch im Homeoffice riskant. Bereits einfach Maßnahmen können helfen, um sich und die Universität vor E-Mail-Betrug zu schützen: https://www.uni-bielefeld.de/verwaltung/informationssicherheit/beschaeftigte/emails/

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Newsfeeds