Hintergrundbild

Aktion Wunschstern beginnt am 23. November

Veröffentlicht am 29. Oktober 2016, 00:00 Uhr

Eröffnung mit Musicaltanzgruppe der Neuen Schmiede/Bethel

Am Mittwoch, 23. November, um 12 Uhr startet die Aktion Wunschstern in der zentralen Halle der Universität. Gegenüber dem Infopunkt wird ein Weihnachtsbaum mit vielen goldenen Wunschsternen geschmückt sein. Studierende, Beschäftigte der Universität sowie Besucherinnen und Besucher können die "Wünsche" in der Vorweihnachtszeit pflücken und erfüllen. Die Musicaltanzgruppe der Neuen Schmiede/Bethel begleitet die Eröffnung. Der Startschuss für die Suche nach den Wünschen fällt, wenn der Rektor der Universität, Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, und Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, feierlich das Band durchschneiden.


Die Wünsche kommen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der unterschiedlichen Einrichtungen in Bethel. Sie können sich entweder Zeit oder Sachgeschenke wünschen. Bei den Zeitwünschen sind ein gemeinsamer Weihnachtsmarktbesuch oder das gemeinsame Singen besonders beliebt. Zu den Sachgeschenken gehörten in den vergangenen Jahren zum Beispiel CDs oder Kinogutscheine. Die Aktion Wunschstern findet bereits zum achten Mal statt. Sie ist eine Initiative der Universität Bielefeld in Kooperation mit den von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Die Geschenkpäckchen werden vom 23. November bis zum 9. Dezember in der Poststelle der Universität gesammelt.

Weitere Informationen: www.uni-bielefeld.de/wunschstern

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeeds