© Universität Bielefeld

uni.intern

Zur Erinnerung: Gleitzeitkonto ausgleichen

Veröffentlicht am 1. März 2019, 00:00 Uhr
Am 30. April ist Stichtag für den Zeitausgleich

Der Zeitraum zum Ausgleich von Unter- und Überschreitungen der durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit endet am 30. April. Bis zu diesem Tag muss das Zeitguthaben bei vollbeschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis auf 25 Stunden abgebaut sein, ansonsten verfallen die darüber hinausgehenden Stunden ersatzlos. Für Teilzeitbeschäftigte reduzieren sich diese Stunden anteilmäßig.
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
3
4
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds