© Universität Bielefeld

uni.intern

uni.intern

Arbeiten von Zuhause

Veröffentlicht am 23. März 2020
Wie richte ich meinen Homeoffice-Arbeitsplatz ein und welche Regelungen gilt es bei der Arbeit Zuhause zu beachten? Das Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS) und die Stabstelle Datenschutz und Informationssicherheit haben die wichtigsten Hinweise zusammengetragen.
[Weiterlesen]

Digital lehren – wie geht das?

Veröffentlicht am 23. März 2020
Wie in einer Meldung der Hochschulleitung am 17. März mitgeteilt wurde, sind mit der Verschiebung des Vorlesungsbeginns auf den 20. April 2020 alle stattfindenden Präsenzlehrveranstaltungen zunächst bis zum 19. April 2020 abgesagt. Dasselbe gilt für Klausuren und Prüfungen (bei mündlichen Prüfungen mit Härtefallregelung). Mehr und mehr Lehrende stellen sich in ihren Vorbereitungen für das kommende Sommersemester darauf ein, auf Formate zurückzugreifen, die ohne Präsenz funktionieren.
[Weiterlesen]

Digitale Services der Bibliothek

Veröffentlicht am 23. März 2020
Seit Freitag, den 20. März 2020, befindet sich die Universitätsbibliothek Bielefeld im reduzierten Basisbetrieb. Über die digitalen Services der Bibliothek stehen viele Angebote der Universitätsbibliothek auch weiterhin uneingeschränkt für die externe Nutzung zur Verfügung.[Weiterlesen]

Erste Tipps bei Fragen und Sorgen zum Thema Homeoffice

Veröffentlicht am 23. März 2020
Viele Mitarbeiter*innen der Universität Bielefeld befinden sich aktuell als Vorsichtsmaßnahme gegen COVID-19 im Homeoffice. Ulf Kirse, Psychologe in der Beratungsstelle für Mitarbeitende und Führungskräfte und Julia Burian, Psychologin im Gesundheitsmanagement, geben erste Hinweise zum Arbeiten in der ungewohnten Umgebung.[Weiterlesen]

„Wir müssen zusammenhalten, indem wir Abstand voneinander halten“

Veröffentlicht am 23. März 2020
„Um die Wahrscheinlichkeit künftiger Epidemien zu verringern, müssen wir grundsätzlich über unsere Lebensweise nachdenken“, sagt Prof. Dr. med. Oliver Razum, Epidemiologe der Universität Bielefeld.
Um die Corona-Pandemie zu bewältigen, komme es auf die Bereitschaft jeder und jedes Einzelnen an, die Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus einzuhalten. Das sagt der Epidemiologe Professor Dr. med. Oliver Razum von der Universität Bielefeld. Die Kooperation aller Bürger*innen sei auch deshalb entscheidend, weil in Deutschland drastische Maßnahmen wie in China kaum Akzeptanz finden würden. Wie Oliver Razum die aktuelle Lage sieht: https://50jahre.uni-bielefeld.de/2020/03/20/wir-muessen-zusammenhalten-indem-wir-abstand-voneinander-halten/[Weiterlesen]

Digitales Angebot des Hochschulsports

Veröffentlicht am 23. März 2020
Maren Ungethüm und Christopher Rudolph arbeiten an einer Online-Einheit zum Nachmachen.
Schwimmbad und Sportstätten sowie das UniFit sind zurzeit geschlossen. In dieser Zeit verlagert der Hochschulsport Teile seines Angebots ins Digitale. Mitarbeiter*innen des Hochschulsports sowie Übungsleiter*innen erarbeiten zurzeit kleine Sportübungseinheiten, die in Kürze als Videos auf den Seiten des Hochschulsports zugänglich sind – zum Nachmachen auch von Zuhause aus. Bereits jetzt sind Einheiten aus dem „Pausenexpress“-Programm online verfügbar. [Weiterlesen]

Kalender

« März 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Newsfeeds