Hintergrundbild

uni.intern

Gebündelte Expertise für effizientes Forschungsdaten-Management

Veröffentlicht am 8. Januar 2019
Hochschulen aus Münster, Bielefeld und Duisburg-Essen bauen nutzerfreundliches Werkzeug für Wissenschaftler auf / Campuscloud „sciebo“ als Basis

 Vertreterinnen und Vertreter der kooperierenden Hochschulen. Von links: Rudolf Dück (Bielefeld), Olaf Jacobsen (Bielefeld), WWU-Prorektorin für Forschung Prof. Dr. Monika Stoll, WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels, Prof. Dr. Reinhold Decker, Prorektor für Informationsmanagement der Universität Bielefeld, Dr. Raimund Vogl (IT-Leiter WWU) und Jörg Lorenz (ULB Münster). Foto: Kathrin Kottke
Die Universitäten Münster, Bielefeld und Duisburg-Essen entwickeln gemeinsam ein integriertes und zeiteffizientes Forschungsdaten-Management für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt baut auf der Campuscloud „sciebo“ auf. 
[Weiterlesen]

Kalender

« Januar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
   
       
Heute

Newsfeeds