Hintergrundbild

uni.aktuell - Tag [homepage]

Acht Blickwinkel auf das alltägliche Vergleichen

Veröffentlicht am 17. Oktober 2018
Ausstellung des Sonderforschungsbereichs "Praktiken des Vergleichens"

Menschen vergleichen auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn, sie vergleichen ihre Stadt mit anderen Städten und sich selbst mit anderen Menschen. Oft tun sie das unbewusst. Der Sonderforschungsbereich (SFB) „Praktiken des Vergleichens“ der Universität Bielefeld fragt danach, was passiert, wenn Menschen vergleichen. Acht Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler des SFB bringen ihre Forschung ab dem 26. Oktober mit einer achtteiligen Ausstellung an verschiedenen Standorten in die Stadt.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Millionen-Förderung für die WissensWerkStadt Bielefeld

Veröffentlicht am 15. Oktober 2018
Dank Zusage vom Land NRW kann Großprojekt starten / Geplante Eröffnung: Anfang 2022

Über die Nachricht freuen sich gemeinsam (v.l.) Gesa Fischer (Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing), Martin Knabenreich (Bielefeld Marketing), Oberbürgermeister Pit Clausen FH-Präsidentin Prof. Ingeborg Schramm-Wölk, Giovanni Fusarelli (Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing), Uni-Rektor Prof. Gerhard Sagerer und Friederike Kriete (Hauer Dipl.-Ing. Architekten BDA),Foto: Bielefeld Marketing/ Patrick Piecha
Mit dem Eintreffen des Bewilligungsbescheids des Landes Nordrhein-Westfalen ist der Grundstein für die „WissensWerkStadt Bielefeld“ gelegt. Die Landesregierung in Düsseldorf hat die finanzielle Förderung in Höhe von 7,702 Millionen Euro für die Sanierung der Räume an der Wilhelmstraße zugesagt. Damit ist die letzte Hürde für die Entstehung eines zentralen Begegnungsortes für Stadtgesellschaft und Wissenschaft genommen. Zuvor hatte bereits der Rat der Stadt Bielefeld am 27. September das von Bielefeld Marketing konzipierte Betriebskonzept beschlossen und Bielefeld Marketing beauftragt, die Planungen für die WissensWerkStadt fortzusetzen.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Allgemein
Tags: homepage

Norbert Elias-Lectures: Von Repräsentation und vom Zufall

Veröffentlicht am 15. Oktober 2018
Didier Eribon und Hartmut Böhme zu Gast an der Universität Bielefeld

Hartmut Böhme (l.) und Didier Eribon (r.).

Die Universität Bielefeld holt mit den Norbert Elias-Lectures internationale Forscherinnen und Forscher der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften nach Bielefeld. Benannt ist die Reihe nach einem der bedeutendsten Soziologen des 20. Jahrhunderts und Träger der Ehrendoktorwürde der Universität Bielefeld. In diesem Wintersemester holt der französische Soziologe Professor Dr. Didier Eribon seinen ursprünglich für Januar 2018 geplanten öffentlichen Vortrag und sein Seminar an der Universität Bielefeld nach. Außerdem ist der Literaturwissenschaftler Professor Dr. Hartmut Böhme von der Humboldt-Universität Berlin zu Gast.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt: Bielefelder Forschende sind beteiligt

Veröffentlicht am 4. Oktober 2018
Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Prof. Dr. Andreas Zick. Foto: Universität Bielefeld

Bevölkerungsgruppen fühlen sich nicht mehr ausreichend repräsentiert und an den Rand der Gesellschaft gedrängt, Lebenswirklichkeiten von Stadt und Land driften auseinander, neue Medien beschleunigen die Diskussionen in Deutschland. Wie steht es in diesen Zeiten um den gesellschaftlichen Zusammenhalt im Land? Welche Herausforderungen muss er meistern – und wie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das neue „Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ (IfGZ), das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in der Hauptphase mit bis zu 10 Millionen Euro jährlich gefördert wird. In einem Wettbewerb wurde das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld als eines von elf deutschen Forschungseinrichtungen für den Aufbau des IGfZ ausgewählt. Es ist damit als einzige Forschungseinrichtung aus Nordrhein-Westfalen beteiligt[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Drei klassische Konzerte in der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 1. Oktober 2018
Bielefelder Philharmoniker und Detmolder Ensemble Earquake zu Gast

Die Bielefelder Philharmoniker verwandeln wie auch 2017 die Unihalle zum Semesterstart in einen Konzertsaal. Foto: Universität Bielefeld
Im Oktober lädt die Universität Bielefeld gleich zu drei klassischen Konzerten in die Universität: Zum Semesterauftakt am 8. Oktober spielen die Bielefelder Philharmoniker, am 14. Oktober gibt es ein Kagel-Konzert des Ensemble Earquake aus Detmold und am 29. Oktober eröffnet der Pianist Jan-Christoph Homann die Kammerkonzertreihe des Universitätsorchesters. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage

Kein neuer Exzellenzcluster für Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 27. September 2018
Rektor Sagerer: „Intelligente Systeme bleiben Forschungsschwerpunkt“

Der beantragte neue Exzellenzcluster der Universität Bielefeld hat sich in der finalen Runde der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder nicht durchgesetzt.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Campus TV: Stöbern im UniShop, Umfrage zum Thema Bart und Deutschlernen

Veröffentlicht am 19. September 2018
 Ausgabe 126 von Campus TV ist online.

Das Sendungsteam feiert die gelungene AufzeichnungFoto: Campus TV
Das Sendungsteam feiert die gelungene AufzeichnungFoto: Campus TV
In der 126. Ausgabe ist unsere Moderatorin Martha nicht nur Moderatorin der Sendung, sondern auch Reporterin. Sie besucht den UniShop in der Halle und stöbert im Merchandise-Sortiment.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Bielefelder Forschende für erste deutsch-kanadische Workshops in Edmonton

Veröffentlicht am 18. September 2018
Nächster Schritt in der Kooperation mit der kanadischen Region Alberta  

Trafen sich zu Workshops in Edmonton (v.l.): Michaela Vogt (UBI EW), Kerstin Hämel (UBI Gewi), Solina Richter (UoA Nursing), Jennifer Carnin (UBI EW), Randolph Wimmer (UoA Education), Lynette Shultz (UoA Education), Michaela Brause (FH BI Gewi), Vera Caine (UoA Nursing), Oliver Böhm-Kasper (UBI EW), Katja Makowsky (FH BI Gewi), Leila Angod (UBI EW), Kristina Schröder (UBI EW), Susan Sommerfeldt (UoA Nursing), Marcus Heumann (UBI Gewi), Havva Mazı (FH BI Gewi), Ralf Ulrich (UBI Gewi).
Die Fakultät für Erziehungswissenschaft und die Fakultät für Gesundheitswissenschaft der Universität Bielefeld machen den Anfang: Ihre Vertreterinnen und Vertreter reisen für die ersten zwei binationalen Workshops mit kanadischen Partnern vom 14. bis 19. September in die Region Alberta. Dabei geht es auch um die zukünftige Kooperation und den Austausch von Studierenden, Praktikantinnen und Praktikanten zwischen Bildungseinrichtungen beider Regionen – und weiterer Fakultäten und wissenschaftlicher Einrichtungen.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Internationales
Tags: homepage

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [homepage] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2
3
5
6
7
9
10
12
13
14
16
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News