English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Zwei neue Programmdurchläufe beim Mentoring-Programm movement

Veröffentlicht am 29. August 2017, 13:39 Uhr

Informationsveranstaltungen am 26. September und 21. November

Das Mentoring-Programm movement bietet Studentinnen, Doktorandinnen, promovierten Wissenschaftlerinnen und „international women scientists“ aller Fakultäten der Universität Bielefeld die Möglichkeit, ein konkurrenzfreies und unterstützendes Netzwerk aufzubauen. Die Programmlinie für Doktorandinnen und die englischsprachige Programmlinie für „international women scientists“ gehen 2018 jeweils in eine neue Runde. In den kommenden Wochen gibt es zwei entsprechende Informationsveranstaltungen. 

Bei movement können die Teilnehmerinnen strategische Fragen mit Mentorinnen und Mentoren  aus der Wissenschaft diskutieren und Einblicke in die ungeschriebenen Regeln des Wissenschaftsbetriebs gewinnen. Außerdem tauschen sie sich in interdisziplinären Peer-Gruppen zu den Herausforderungen des wissenschaftlichen Alltags und zu grundlegenden Fragestellungen aus. Ergänzend dazu nehmen sie an Workshops teil. Der Fokus des Programms liegt darauf, den Blick für die eigenen Prioritäten zu schärfen, Perspektiven für die Zukunftsgestaltung zu entwickeln und entsprechende Handlungsstrategien auszuloten.

Die Programmlinie für Doktorandinnen der Universität Bielefeld geht von März 2018 bis März 2019 in eine neue Programmlaufzeit. Dieses Angebot richtet sich fakultätsübergreifend an Doktorandinnen, die sich für eine Laufbahn in der Wissenschaft interessieren. Im Rahmen von movement werden diese Programmteilnehmerinnen kontinuierlich von Mentorinnen und Mentoren begleitet und in strategischen Fragen beraten. Außerdem tauschen sie sich mit anderen Doktorandinnen aus. 

  •  Am Dienstag, 26. September, um 11 Uhr s.t. im Raum C2-136, erhalten Interessentinnen weitere Informationen für dieses Angebot. 

Die englischsprachige Programmlinie für „international women scientists“ richtet sich fakultätsübergreifend an internationale Doktorandinnen und Postdoktorandinnen der Universität Bielefeld, die sich für eine wissenschaftliche Karriere in Deutschland oder im Ausland interessieren. Die neue Laufzeit startet im April 2018 und endet im März 2019. Die Besonderheit besteht hier im Peer Mentoring plus, bei dem die interdisziplinären Peer-Gruppen von verschiedenen erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beraten werden.

  • Am Dienstag, 21. November, ebenfalls um 11 Uhr s.t. im Raum C2-136 erhalten Interessentinnen Informationen zur englischsprachigen Programmlinie. 

 Anmeldungen für beide Informationsveranstaltungen sind zu richten an: movement@uni-bielefeld.de 

Weitere Informationen:
http://www.uni-bielefeld.de/movement

 

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
4
5
7
8
9
10
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]