© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Zick in Kuratorium der CIVIS Medienstiftung für Integration berufen

Veröffentlicht am 17. April 2013, 14:43 Uhr
Professor Dr. Andreas Zick, Direktor des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld, ist in das Kuratorium der CIVIS Medienstiftung für Integration berufen worden. Dem Kuratorium gehören unter anderem die Intendanten verschiedener Medienanstalten an. Die CIVIS Medienstiftung will Journalistinnen und Journalisten in Deutschland und Europa für die Themen Integration und kulturelle Vielfalt sensibilisieren. Die Gesellschaft trägt zur interkulturellen Verständigung und zur europäischen Integration durch die Arbeit der elektronischen Medien bei und fördert den innovativen und professionellen Umgang mit der Entwicklung in der europäischen Einwanderungsgesellschaft.

Die CIVIS Medienstiftung vergibt jährlich einen Medienpreis in den Sparten Fernsehen, Radio und Online. Zudem wird der Young Civis Medienpreis verliehen. Seit vier Jahren ist Andreas Zick bereits Jury-Mitglied für den CIVIS-Online-Medienpreis, der am heutigen Mittwoch (17. April) übergeben wird. Ausgezeichnet werden innovative journalistische Webseiten zum Thema Integration, kulturelle Vielfalt und Rechtsextremismus. Weitere Informationen: www.civismedia.eu

Gesendet von NLangohr in Auszeichnungen & Preise
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News