© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Veröffentlicht am 13. Juli 2011, 16:02 Uhr
Demnächst startet das weiterbildende Studium Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Universität Bielefeld. Das neue Studienangebot der Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft, Abteilung Psychologie wird durch das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) realisiert. Am Freitag, dem 15. Juli, findet von 13.30 Uhr und 14.30 Uhr in Raum C2-144 eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten statt.

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums und der Staatsprüfungen erlangen die Absolventinnen und Absolventen die Approbation zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Dafür hat die Universität Bielefeld beim Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie die formale Anerkennung als Ausbildungsstätte für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie beantragt. Bereits jetzt können sich Interessierte mit einem Diplom- oder Masterabschluss in Psychologie oder Pädagogik für die dreijährige Weiterbildung bewerben. Die Bewerbungen sind an die Vorsitzende des Weiterbildungsausschusses Professor Dr. Nina Heinrichs zu richten. Weitere Informationen über Aufbau und Inhalte des Weiterbildenden Studiums, Kosten und Kooperationen finden sich im Internet unter www.uni-bielefeld.de/psychologie/bipsy.

Gesendet von MBorchert in Studium & Lehre
Tags: hp
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News