© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Von Umberto Eco und Marcel Proust bis zu Ralf Bönt

Veröffentlicht am 20. Oktober 2009, 13:24 Uhr

Lesenacht in der Universitätsbibliothek am 29. Oktober

Es wird wieder abwechslungsreich und spannend, wenn in der Lesenacht Lehrende der Universität Bielefeld ausgewählte Passagen aus ihrer Lieblingslektüre vortragen. Nachdenkliches und Bewegendes, Wissenschaftliches und Amüsantes stehen am Donerstag, dem 29. Oktober, ab 20 Uhr auf dem Programm in der Bibliothek der Universität Bielefeld. Das Spektrum reicht von Umberto Ecos "Sämtlichen Glossen und Parodien" bis zum Eifersuchtsdrama "Fanny" von Ernest Feydeau. Wie in den vergangenen Jahren wird parallel an fünf Orten in der Bibliothek gelesen.

Ein Höhepunkt ist um 22 Uhr die Lesung des in Bielefeld aufgewachsenen Schriftstellers und Bielefelder Alumnus Ralf Bönt, der 2009 den Kelag-Preis für sein Buch "Der Fotoeffekt" erhielt und 1999 mit "Icks" bekannt wurde. An diesem Abend liest er aus seinem soeben erschienenen Roman "Die Entdeckung des Lichts". In den Pausen zwischen den Lesungen geht es genussvoll weiter. Auf der Galerie präsentiert wie im Vorjahr Thomas Schweitzer musikalische Miniaturen für Altsaxophon und die Café-Bar sorgt für das leibliche Wohl.

Die Lesenacht findet diesmal im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Universität Bielefeld statt und wird gemeinsam von der Universität und der Literarischen Gesellschaft OWL ausgerichtet, mit freundlicher Unterstützung des Absolventen-Netzwerkes der Universität Bielefeld e.V. Der Eintritt ist frei. Alle diesjährigen Literaturempfehlungen sind einsehbar unter www.uni-bielefeld.de/leseempfehlungen/.

In einer neu eingerichteten Leseecke in C1 werden die empfohlenen Bücher präsentiert. Sie können sich dort gemütlich hinsetzen und durch die Lektüre inspirieren lassen.

Programm der Lesenacht:
www.ub.uni-bielefeld.de/div/pdf/Lesenacht2009_Programm.pdf

 

Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News