Hintergrundbild

Voltmannstraße wird streckenweise zur Einbahnstraße

Veröffentlicht am 1. September 2017, 10:14 Uhr

Stadtwerke verlegen Leitungen 

Aufgrund von Leitungsarbeiten wird die Voltmannstraße streckenweise zur Einbahnstraße. Foto: Stadt Bielefeld
Aufgrund von Leitungsarbeiten wird die Voltmannstraße streckenweise zur Einbahnstraße. Foto: Stadt Bielefeld
Ab Montag, 4. September, wird die Voltmannstraße zwischen der Jöllenbecker Straße und der Koblenzer Straße für voraussichtlich eine Woche zur Einbahnstraße in Richtung Universität. In diesem Zeitraum kann aus Richtung Universität kommend nur nach links in die Schloßhofstraße eingefahren werden. Anschließend wird die Voltmannstraße zwischen der Koblenzer Straße und der Hainteichstraße wieder für beide Fahrtrichtungen freigegeben. Zwischen der Jöllenbecker Straße und der Hainteichstraße bleibt die Voltmannstraße für weitere sechs bis acht Wochen Einbahnstraße in Richtung Universität. Eine Umleitung für die Gegenrichtung wird ausgeschildert.

Grund für die geänderte Verkehrsführung sind Leitungen, die die Stadtwerke im Vorfeld des Straßenneubaus der Voltmannstraße verlegen müssen.

 

Gesendet von LThomßen in Bau & Modernisierung
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
9
10
11
16
17
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News