© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Universitätschor singt am 15. November in der Oetker-Halle

Veröffentlicht am 4. November 2015, 16:36 Uhr
Vorverkauf für Brahms-Konzert gestartet

Gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern und der Ev. Kantorei Sennestadt präsentiert der Chor der Universität Bielefeld am 15. November um 20 Uhr in der Rudolf-Oetker-Halle Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“. Brahms Werk wird unter der Leitung von Dorothea Schenk gemeinsam mit Hanna Zumsande (Sopran), Sebastian Noack (Bass-Bariton) sowie rund 130 Chormitgliedern vorgetragen.


Der Universitätschor wird Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“ präsentieren. Foto: Nico Ackermeier
Der Universitätschor wird Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“ präsentieren. Foto: Nico Ackermeier
Seit mehreren Jahren sind der Universitätschor Bielefeld und die Ev. Kantorei Sennestadt mit ihren jährlichen Konzertaufführungen großer Oratorien ein fester Bestandteil der Bielefelder Chorlandschaft. Mit Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“ präsentieren die Musiker in diesem Jahr eines der bekanntesten chorsinfonischen Werke seit der Romantik.  

Eintrittskarten sind in den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, zum Beispiel in der Buchhandlung Luce, Universitätshalle (Telefon: 0521-102773).

Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News