© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Unigesellschaft verleiht Stipendien für Auslandsaufenthalte

Veröffentlicht am 15. Dezember 2009, 15:17 Uhr
Acht Studierende der Universität Bielefeld erhalten im nächsten Studienjahr die Chance mit einem Stipendium, ein Praktikum oder einen Studienaufenthalt im Ausland zu absolvieren. Möglich macht dies die Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft. Am vergangenen Freitag führte der Geschäftsführer der Universitätsgesellschaft, Professor Dr. Helmut Steiner, die Auswahlgespräche mit den acht Kandidatinnen und Kandidaten, die im kommenden Jahr in die USA, die Russische Föderation, die Türkei, nach Schweden, nach Finnland und nach Frankreich fahren. Da Steiner selbst über eine große Auslandserfahrung als Dozent und als Manager verfügt, ergaben sich lebhafte Gespräche über die geplanten Projekte.

 

Professor Dr. Helmut Steiner mit den Stipendiaten Kathrin Stapel, Rabea Sutter, Nermin Gör-gin, Helene Eschenbrenner, Hendrik Konietzny, Anna Herbst und Sebastian Köhne sowie Dr. Thomas Lüttenberg vom International Office (v.l.).

Stipendiaten mit Professor Dr. Helmut Steiner und Dr. Thomas Lüttenberg vom International Office.
Seit 1983 hat die Universitätsgesellschaft mehr als 250 Bielefelder Studierende bei der Durchführung eines Auslandsvorhabens unterstützt, zum Beispiel für ein Auslandssemester, ein Praktikum oder für die Vorbereitung von Master- und Diplomarbeiten. Auch für das akademische Jahr 2009/2010 werden wieder Teilstipendien in einer Gesamtsumme von 10.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die ausgewählten Studierenden erhalten bis zu 1.000 Euro für ein Semester und 2.000 Euro für ein Studienjahr. Insgesamt hat die Universitätsgesellschaft für diesen Zweck seit 1983 mehr als 200.000 Euro bereitgestellt und damit vielen Bielefelder Studieren-den die Möglichkeit gegeben, sich international zu profilieren. Aus den Berichten der Stipendiaten wird immer wieder deutlich, dass die Unterstützung durch die Universitätsgesellschaft an einem entscheidenden Punkt der akademischen Laufbahn eine große Hilfe ist und oft weitere Entwicklungen mit in Gang setzt.

Professor Dr. Helmut Steiner mit den Stipendiaten Kathrin Stapel (Erziehungswissenschaft), Rabea Sutter (Ecology und Diversity), Nermin Görgin (Linguistik), Helene Eschenbrenner (Erzie-hungswissenschaft), Hendrik Konietzny (Soziologie), Anna Herbst (Geschichtswissenschaft) und Sebastian Köhne (Sportwissenschaft) sowie Dr. Thomas Lüttenberg vom International Office (auf dem Foto v.l.). Nicht auf dabei: Eva Kristin Korb (Erziehungswissenschaft)

Nähere Informationen über die Förderbedingungen finden sich auf der Homepage der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft:
www.uni-bielefeld.de/wlug/Foerderung/Stipendien.html

 

Gesendet von NLangohr in Auszeichnungen & Preise
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News