© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Studierende zeigen Ibsens „Nora oder Ein Puppenheim“

Veröffentlicht am 22. Januar 2015, 15:50 Uhr
Fünf Vorstellungen im Falkendom Bielefeld

„Nora oder Ein Puppenheim“ von Hendrik Ibsen präsentiert die studentische Gruppe „THTR“ am 27., 28. und 31. Januar sowie am 2. und 3. Februar jeweils um 20.30 im Falkendom Bielefeld, Meller Straße 77. Einlass ist ab 20.15 Uhr, der Eintritt ist frei.


Sonja Vollmer und Nico Storms als Nora und Torvald Helmer. Foto: Evgenij Borisov
Sonja Vollmer und Nico Storms als Nora und Torvald Helmer. Foto: Evgenij Borisov
Ibsens Stück ist ein Klassiker der Theaterliteratur: Nora Helmer ist glücklich verheiratet. Sie hat drei Kinder, nascht gerne heimlich Makronen und liebt es, sich für ihren Mann zu verkleiden und für ihn zu tanzen. Das Glück scheint perfekt: Die Geldsorgen des Ehepaares sind bald vorbei, da Ehemann Torvald zum Direktor der Aktienbank aufsteigt, das Weihnachtsfest steht vor der Tür und Torvald hat eine schwere Krankheit überstanden. Aber Nora hat ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das sie erpressbar macht. Nils Krogstadt, ein in Ungnade gefallener Untergebener ihres Mannes, droht alles zu verraten. Er will zurück in seine alte Stellung und Nora soll bei ihrem Mann vermitteln, oder er wird die Behörden einschalten. Nora steht zwischen den Fronten; alleine mit einem Geheimnis, das die ganze Familie in den Abgrund ziehen kann.

Das Stück von 1879 war zu seiner Zeit ein Skandal. In Kopenhagen wurde vor den Kaffeehäusern und Gesellschaften der Stadt mit Schildern gewarnt: „Hier darf über `Ein Puppenheim´ nicht geredet werden“. Das Stück mit dem unglaublichen Ende wurde trotzdem begeistert aufgenommen und bald in ganz Europa gespielt.

THTR wurde 2013 von dem Bielefelder Theatermacher Stefan Mießeler gegründet und setzt sich aus Studentinnen und Studenten der Universität Bielefeld zusammen. Nach vier Monaten intensiver Proben präsentiert die Gruppe jetzt ihre neue Produktion, unterstützt vom Ästhetischen Zentrum der Universität Bielefeld.
 
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News