© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Studienfonds OWL: jetzt bewerben

Veröffentlicht am 17. März 2015, 10:47 Uhr

Exklusive Vorträge und Praktika für die Stipendiaten

Studierende aller Fachrichtungen und Studiengänge können sich vom 16. März  bis zum 30. April um ein Leistungsstipendium beim Studienfonds Ostwestfalen-Lippe bewerben. Die Stipendien für das Wintersemester 2015/2016 werden im Rahmen des Deutschlandstipendien-Programms der Bundesregierung vergeben und beinhalten eine monatliche Förderung in Höhe von 300 Euro.

Neben der finanziellen Unterstützung bietet der Studienfonds OWL seinen Stipendiaten exklusive Workshops, Firmenbesichtigungen, Praktika, Fachvorträge, Seminare, kulturelle Veranstaltungen und Stipendiatentreffen.

Die Stiftung Studienfonds OWL ist ein deutschlandweit einmaliges Kooperationsprojekt der fünf Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe. Gründer und zugleich Vorstand der Stiftung sind die Rektoren und Präsidenten bzw. Präsidentin der fünf Hochschulen. Als Stifterinnen treten die Hochschulen selbst auf. Ziel der Stiftung ist es, Studierende in Ostwestfalen-Lippe nachhaltig sowohl materiell als auch ideell zu fördern, ein Netzwerk zwischen Förderern und Geförderten aufzubauen und dadurch den Hochschul- und Wirtschaftsstandort Ostwestfalen-Lippe langfristig zu stärken.

Nähere Informationen und die Förderrichtlinien zu den Stipendien finden sich auf der Internetseite des Studienfonds OWL:  www.studienfonds-owl.de. Dort können Interessenten auch das Online-Bewerbungsformular ausfüllen.

Kontakt:
Fabian Klipsch, Stiftung Studienfonds OWL
Telefon: 052 51 60-5234
E-Mail: f.klipsch@studienfonds-owl.de

 

Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News