English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Stipendien-Infotag am 3. Juli in der Universitätshalle

Veröffentlicht am 26. Juni 2017, 10:46 Uhr
Stipendiatinnen und Stipendiaten geben Tipps 

Am Montag, 3. Juli, können sich Studierende, Schülerinnen und Schüler beim Stipendien-Infotag in der Universität Bielefeld über unterschiedliche Förderprogramme informieren. Aktuelle Stipendiatinnen und Stipendiaten der großen Begabtenförderwerke der Wirtschaft, Kirchen, parteinahen Stiftungen und des Studienfonds OWL stehen zwischen 10 und 15 Uhr in der Universitätshalle bereit, um Fragen zu beantworten. Organisiert wird der Infotag von der Zentralen Studienberatung (ZSB).

Beim Stipendien-Infotag beantworten Vertreterinnen und Vertreter von elf Begabtenförderwerken Fragen rund ums Stipendium. Foto: Universität Bielefeld
Beim Stipendien-Infotag beantworten Vertreterinnen und Vertreter von elf Begabtenförderwerken Fragen rund ums Stipendium. Foto: Universität Bielefeld
Die Besucherinnen und Besucher können sich beispielsweise darüber informieren, ob ein Stipendium überhaupt für sie in Frage kommt, welche Kriterien sie für ein Stipendium erfüllen müssen und welche Begabtenförderwerke es gibt. Stipendiatinnen und Stipendiaten, die aktuell gefördert werden, berichten von ihren Erfahrungen, um gegebenenfalls zu einer Bewerbung zu motivieren oder geeignete Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen zu können.

Interessant für Studierende ohne Bestnoten: Stiftungen fördern oft auch gesellschaftlich engagierte Studierende. Schülerinnen und Schüler sind ebenfalls willkommen, sich über Stipendien zu informieren.

Die teilnehmenden Begabtenförderwerke:
Aufstiegsstipendium, Deutschland Stipendium, Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst, Friedrich Ebert Stiftung, Hans Böckler Stiftung, Heinrich Böll Stiftung, Konrad Adenauer Stiftung, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Stiftung der deutschen Wirtschaft, Studienfonds OWL, Studienstiftung des deutschen Volkes

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/Studierendensekretariat/Kosten_Finanzierung

Kontakt:
ZSB – Zentrale Studienberatung
Telefon: 0521 106-3017
E-Mail: zsb@uni-bielefeld.de
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
7
11
12
14
17
18
19
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News

[Dies ist ein Apache Roller Blog]