Hintergrundbild

Sporthallendach wird erneuert

Veröffentlicht am 27. April 2015, 16:42 Uhr

Sportangebot weiterhin verfügbar

Die Sporthalle des Hauptgebäudes UHG erhält ein neues Dach. Statt der Sheddächer ist ein Flachdach mit insgesamt 36 Lichtkuppeln vorgesehen. Für die Zeit der Bauarbeiten vom 1. Juni bis zum 31. Oktober steht die Dreifachsporthalle weder für die Studierenden der Sportwissenschaft noch für den Hochschulsport zur Verfügung. Undichtigkeiten und schlechte energetische Werte machen eine Erneuerung nötig. Die Gymnastikhalle ist von der Sperrung nicht betroffen und auch die Umkleidekabinen können weiter genutzt werden. Der Hochschulsport hat es geschafft, das Sportangebot für diese Zeit nicht nur im gleichen Umfang zu erhalten, sondern sogar noch auszubauen. Allerdings werden die Wege zur Sportstätte ein wenig länger.


Die Dreifachsporthalle der Laborschule wird vor allem für den Hochschulsport in der Zeit von 16 bis 22 Uhr belegt. Die Sportwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie die Kampfsportler des Hochschulsports können die Halle an der Lampingstraße nutzen. Dort wurde neben der Sporthalle ein weiterer Raum für das Programm des Hochschulsports hergerichtet.

Zusätzlich wurden Räume im Millennium Sports Court an der Voltmannstraße für den Hochschulsport angemietet. Auch der Außensportbereich der Universität soll stärker genutzt werden. Eine ganz neue Erfahrung wird beispielsweise das neue Sportgerät Elliptigo bieten. Mit dieser Mischung aus Fahrrad und Crosstrainer können auch Touren gemacht werden.

Gesendet von NLangohr in Bau & Modernisierung
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
8
10
11
13
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News