Hintergrundbild

Sechzehn junge Menschen beenden ihre Berufsausbildung

Veröffentlicht am 26. August 2013, 09:46 Uhr
Neue Auszubildende können sich bis 30. September bewerben 

Die Universität Bielefeld ist nicht nur Ausbildungsort für Studierende, sondern zugleich auch einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Dabei bietet sie ein vielseitiges und breit gefächertes Angebot von Ausbildungsplätzen sowie eine intensive, individuelle Förderung durch engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder. Insgesamt sechzehn junge Menschen haben in den vergangenen Wochen ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und damit den Grundstein für ihre berufliche Zukunft als Biologielaborant/in, Buchbinderin, Chemielaborantin, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachinformatiker, Feinwerkmechaniker, Mediengestalter, Tierpfleger/in und Verwaltungsfachangestellte gelegt. In einer Feierstunde am Freitag (23. August), wurden die Erfolge der Nachwuchskräfte gewürdigt. Insgesamt verfügt die Universität Bielefeld über 75 Ausbildungsplätze in 14 verschiedenen Berufen.


Einen Büchergutschein und Blumen erhielten die erfolgreichen  Auszubildenden Tobias Schwank, Christina Mendel, Sophie Figgener, Monira Majidi, Felix Hengsbach, Hanna März, Michael Meyerhoff und Julia Stübe (v.l.) während der Feierstunde.
Einen Büchergutschein und Blumen erhielten die erfolgreichen Auszubildenden Tobias Schwank, Christina Mendel, Sophie Figgener, Monira Majidi, Felix Hengsbach, Hanna März, Michael Meyerhoff und Julia Stübe (v.l.) während der Feierstunde.
Im Rahmen einer von Ausbildungskoordinatorin Angelika Spilker und dem Personaldezernat organisierten Feierstunde würdigte Personaldezernent Dr. Frank Lohkamp die Prüfungsleistungen der jungen Menschen. Dabei hob er ganz besonders die Leistungen von Julia Stübe und von Patrick Jütte hervor, die die anspruchsvolle Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und zum Biologielaboranten mit der Note „sehr gut“ absolvierten. Tobias Schwank, der eine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker abgeschlossen hat, ist aufgrund seiner guten Prüfungsleistungen zum Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks eingeladen worden. Weiterhin haben Sophie Figgener (Biologielaborantin), Christina Mendel (Buchbinderin), Daniela Hartmann und Hanna März (Chemielaborantinnen), Monira Majidi  (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste), Fabian Schwitalla (Feinwerkmechaniker), Tim Trussat (Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration), Felix Hengsbach (Mediengestalter Bild und Ton), Susanne Augustin, Julian Bielefeld sowie Michael Meyerhoff (Tierpfleger/in) und Janine Kießling-Mikhail (Verwaltungsfachangestellte) ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Gleichzeitig dankte Dr. Lohkamp den Ausbilderinnen und Ausbildern für das große Engagement, mit dem sie – oftmals schon seit vielen Jahren – neben ihren regulären Dienstaufgaben „ihre“ Auszubildenden betreuen. Um den Berufseinstieg zu erleichtern, konnte die Universität wieder allen interessierten Auszubildenden eine zumindest dreimonatige Anschlussbeschäftigung anbieten.

Für das Einstellungsjahr 2014 werden noch Auszubildende für folgende Ausbildungsberufe gesucht:

-    Biologielaborant/in
-    Chemielaborant/in
-    Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)
-    Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration)
-    Feinwerkmechaniker/in
-    Mediengestalter/in Bild und Ton
-    Systemelektroniker/in
-    Tierpfleger/in (Fachrichtung Forschung und Klinik)
-    Tierpfleger/in (Fachrichtung Zoo)
-    Verwaltungsfachangestellte/r

Bewerbungsschluss ist der 30. September. Die entsprechenden Ausschreibungen finden sich im Internet:
www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen
Gesendet von MBorchert in Personalien
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
8
10
11
13
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News