© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Schreibtutoren aus ganz Deutschland treffen sich zum Austausch

Veröffentlicht am 29. September 2009, 14:57 Uhr

2. Peer Tutoren Konferenz vom 8. bis 10. Oktober in Bielefeld

Das Schreiblabor der Universität Bielefeld lädt vom 8. bis 10. Oktober studentische Tutorinnen und Tutoren aus Schreibzentren in ganz Deutschland zu einer dreitägigen Konferenz nach Bielefeld ein. Was im letzten Jahr im September 2008 an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder bei der 1. Konferenz begonnen hat, soll  in Bielefeld nun fortgesetzt werden: Kontakte knüpfen und vertiefen, Ideen austauschen,  Projekte und Beratungsansätze vorstellen. Die 2. Konferenz findet mit Unterstützung der Universitätsgesellschaft im  Internationales Begegnungszentrum der Universität Bielefeld (IBZ) statt.

Es haben sich bereits mehr als 30 Tutorinnen und Tutoren und acht Leiterinnen und Leiter angemeldet, die an neun verschiedenen Hochschulen in Schreibzentren aktiv sind. Thematischer Schwerpunkt der Konferenz ist das konkrete Beratungsgeschehen in einer Schreibberatung. Im Mittelpunkt steht somit die Beratungssituation mit all ihren Arbeitsphasen, Herangehensweisen und Herausforderungen.
Die Peer Tutoren gestalten die Konferenz mit Ideen und Erfahrungen aus der eigenen Praxis. Die Themen werden durch Gruppenarbeiten, Workshops, Tutorials, Diskussionsrunden, Rollenspiele, Ausstellungen, Filme und Improvisationstheater bearbeitet.

Das Programm findet sich im Internet:

www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/SL_K5/slab/skriptum/konferenz2009.html 

 



Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News