Hintergrundbild

Professor Alfred Pühler in das Präsidium der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften gewählt

Veröffentlicht am 9. Juni 2011, 11:35 Uhr
Der renommierte Bielefelder Biologe und Genomforscher Professor Dr. Alfred Pühler ist neues Mitglied des Präsidiums der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und hat dort am 30. Mai seine Arbeit aufgenommen. In dem obersten Gremium der Akademie repräsentiert er acatech gemeinsam mit den Präsidenten und elf weiteren Präsidiumsmitgliedern nach außen und entscheidet über die strategischen Ziele der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.

Professor Dr. Alfred Pühler
Professor Dr. Alfred Pühler
Professor Dr. Alfred Pühler wurde als einer der führenden deutschen Mikrobiologen mit internationalem Renommee ins acatech-Präsidium gewählt. Bei acatech leitet er das Themennetzwerk Biotechnologie. Er wurde außerdem als Mitglied in den BioÖkonomieRat berufen. Während seiner Lehr- und Forschungstätigkeit hatte er in der Fakultät für Biologie der Universität Bielefeld den Lehrstuhl für Genetik inne. An der Gründung des Centrums für Biotechnologie (CeBiTec) im Jahr 1998 war er wesentlich beteiligt. Er ist außerdem Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Seit 2008 ist er als Foreign Secretary für die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften tätig. Im selben Jahr wurde ihm eine Senior Research Professur am Centrum für Biotechnologie der Universität Bielefeld verliehen. 2009 erhielt er das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Seine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Genomforschung industrieller Mikroorganismen und Zellkulturen.



Gesendet von NLangohr in Personalien
Tags: hp
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
8
9
15
16
17
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News