Hintergrundbild

Preis für internationale Studentin der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 8. Dezember 2014, 15:47 Uhr
Deutscher Akademischer Austauschdienst ehrt Nora Abazi

Nora Abazi erhält in diesem Jahr den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für internationale Studierende. Mit dem Preis werden Studierende ausgezeichnet, die sich durch „besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement“ hervorheben. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Die Prorektorin für Internationales und Kommunikation der Universität Bielefeld, Professorin Dr. Martina Kessel, übergab die Auszeichnung heute (08.12.2014) gemeinsam mit Dr. Gisela Schneider vom DAAD.


Nora Abazi (v.) ist die diesjährige DAAD-Preisträgerin. Prof. Dr. Martina Kessel, Prorektorin für Internationales und Kommunikation, Dr. Gisela Schneider vom DAAD und Laudator Prof. Dr. Dr. Horst M. Müller (v. l.) übergaben die Urkunde. Foto: Universität Bielefeld
Nora Abazi (v.) ist die diesjährige DAAD-Preisträgerin. Prof. Dr. Martina Kessel, Prorektorin für Internationales und Kommunikation, Dr. Gisela Schneider vom DAAD und Laudator Prof. Dr. Dr. Horst M. Müller (v. l.) übergaben die Urkunde. Foto: Universität Bielefeld

Nora Abazi begann ihr Masterstudium an der Universität Bielefeld 2012 und hat zuvor ihren Bachelorabschluss in Deutscher Sprache und Literatur an der Universität Prishtina, Kosovo, abgelegt. Bereits während ihres ersten Studienabschnitts absolvierte sie ein Gaststudium in Jena. Nora Abazi überzeuge als sehr gute, interessierte und motivierte Studentin mit Ihren akademischen Leistungen an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, urteilte die Stipendienkommission. Die Kommission würdigte auch Abazis ehrenamtliches Engagement. Die Studentin übersetzt bei Behördengängen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Die Kinder und Jugendlichen kommen aus den Clearinghäusern des Jugendamtes und der Arbeiterwohlfahrt Bielefeld. In diesen Einrichtungen wird der jugendhilferechtliche und ausländerrechtliche Bedarf der minderjährigen Flüchtlinge geklärt. Abazi arbeitet zudem als Sprachförderkraft im Kommunalen Integrationszentrum. Seit zwei Jahren kümmert sich Nora Abazi wöchentlich um eine ältere Dame in einem Bielefelder Seniorenheim.

Der DAAD-Preis wird einmal im Jahr an eine internationale Studentin oder einen internationalen Studenten verliehen. Die Studierenden werden von den Fakultäten nominiert, über die endgültige Wahl entscheidet an der Universität Bielefeld die Stipendienkommission für internationale Studierende.


Gesendet von JHeeren in Auszeichnungen & Preise
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
12
13
14
15
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News