Hintergrundbild

Philosophieprofessor Martin Carrier in die „Academia Europaea/The Academy of Europe“ aufgenommen

Veröffentlicht am 5. Oktober 2010, 10:27 Uhr

Dr. Martin Carrier, Professor für Philosophie an der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld, ist in die Sektion „Philosophy, Theology, and Religious Studies“ der „Academia Europaea/The Academy of Europe“ aufgenommen worden. Ziel der 1988 in Cambridge gegründeten Academia Europea ist es, Bildung und Forschung in Europa zu fördern und den interdisziplinären und internationalen Austausch in der Wissenschaft zu stärken.

Professor Dr. Martin Carrier
Professor Dr. Martin Carrier
Carrier lehrt und forscht seit 1998 an der Universität Bielefeld. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich der Wissenschaftsphilosophie. Er befasst sich intensiv mit Themen wie „Wissenschaft im Anwendungskontext“, „Wissenschaft und Werte“ und "Theoriewandel in der Wissenschaft".

Professor Dr. Martin Carrier, 1955 geboren, studierte Physik, Philosophie und Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er war bis 1994 an der Universität Konstanz tätig, wo er sich 1989 in Philosophie habilitierte. Ab 1994 war er Professor an der Universität Heidelberg, ehe er 1998 als Professor für Philosophie an die Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld wechselte. Er ist Mitglied im Hochschulrat der Universität Bielefeld und Mitglied des Vorstands des Instituts für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Bielefeld. 2008 erhielt er den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis.

Die Mitglieder der Academia Europaea sind führende Experten aus  allen Wissenschaftsbereichen. Der Akademie gehören rund 2000 Wissenschaftler aus 35 europäischen und acht nicht-europäischen Ländern, unter ihnen 38 Nobelpreisträger, an. Die Mitgliedschaft wird durch Einladung an europäische Wissenschaftler nach Vorschlag einer Gutachterkommission erworben. Die Wahl wird durch den Rat der Gesellschaft bestätigt.

Es ist die dritte Akademie, neben der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur, der Martin Carrier angehört.
Von der Universität Bielefeld gehören der Academia Europaea zudem Professor Dr. Hartmut von Hentig und Professor Dr. Dr. h. c. mult. Achim Müller an.

Weitere Informationen im Internet:
www.ae-info.org/


Gesendet von NLangohr in Personalien
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
8
9
15
16
17
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News