© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Peer Learning - Studierende lernen eigenverantwortlich

Veröffentlicht am 30. September 2010, 13:24 Uhr

Dänischer Experte für „lernende Konferenzen“ unterstützt Exzellenzprojekt der Universität Bielefeld

Wege zu einer neuen Studien- und Lehrkultur. Das hat sich die Universität Bielefeld auf die Fahnen geschrieben. Im Rahmen ihres vom Stifterverband geförderten Projekts, das darauf zielt, Studierenden mehr Raum und gute Rahmenbedingungen für Zusammenarbeit und eigenverantwortliches Studieren zu geben, kommt mit Professor Ib Ravn ein dänischer Experte nach Bielefeld.

Am 6. Oktober ist Ib Ravn (Dozent am Institut für Lernen in Kopenhagen) zu Gast an der Universität Bielefeld. Die Frage, die ihn umtreibt: Wie können Wissensverarbeitungsprozesse angestoßen und produktiv gemacht werden? Neugierig fährt man beispielsweise zu Konferenzen und stellt irgendwann resigniert fest, es war nichts Passendes dabei. Es gab keine Zeit, um die Leute kennen zu lernen, die interessant waren und dem dritten Vortrag konnte man nicht mehr folgen.

Als Antwort auf dieses Phänomen hat Ib Ravn die Lernkonferenz entwickelt, die Experten mit Interessierten in Austausch bringt und mit dem passiven Zuhören bricht. Mit Studierenden der Universität Bielefeld beschäftigt Ib Ravn sich in einem Workshop mit dem Arbeiten in der Gruppe. Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitsbereich Lehren & Lernen. Antworten gibt es beispielsweise auf die folgende Frage: Wie können Gruppen diskutieren, ohne dass einer dominiert und die anderen nichts sagen? Ziel des Workshops ist es, dass die Teilnehmer lernen Gruppen anzuleiten. Dazu gehört zum Beispiel eine Gruppe beim Lernen zu unterstützen, den Austausch in der Gruppe zu fördern, Ideen zu entwickeln und zu realisieren. Die Workshopteilnehmer werden auf diese Weise zum „peer facilitator“ (partnerschaftlicher Unterstützer) ausgebildet. Mit diesem Ansatz möchte das Team des Arbeitsbereichs Lehren & Lernen die Eigenverantwortlichkeit der Studierenden stärken und sie in ihrem Selbststudium unterstützen.

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/exzellenz/lehre/peer_learning/aktuelles.html

Termin:
6. Oktober 2010, 9 bis 16 Uhr (in R6-146)


Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News