© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Neue Studierendenvertretung gewählt

Veröffentlicht am 22. November 2016, 13:51 Uhr

 

Viktoria Haß und Sami Maztoul neue AStA-Sprecher

Das Studierendenparlament der Universität Bielefeld hat auf seiner 2. Sitzung vom 17. November einen neuen Allgemeinen Studierendenausschuß (AStA) gewählt. Das neue Vorsitzteam bilden Viktoria Haß und Sami Maztoul. Sie treten damit die Nachfolge von Shielan Osman und Abdulvahap Celebi an. Das neue Vorsitz-Team will die erfolgreiche Arbeit des letzten AStA fortsetzen und weiterhin erste Anlaufstelle für die Studierenden sein. Der AStA ist die zentrale Interessenvertretung für die mehr als 23.000 Studierenden.

Neben dem Vorsitzteam wurden 16 weitere Referentinnen und Referenten gewählt. Erneut zuständig für die Finanzen ist Christoph Dopheide. Das Team vervollständigen: Köcer Yarcu, Adem Özkan und Nurullah Candan (Soziales), Franciska Bauland und Esther Schwieters (Gleichstellung), Christian Müller, Sven Wolski, Dominik Frielinghaus, Izabella Velikovic und Gamze Araz (Kulturreferat), Sanjay Kumar (Ökologie), Rashhat Jangir und Abdul Rauf (Internationales und Frieden) sowie Bernd Eckstein und Jan Gräber (Referat für Politische Bildung). Abdulvahap Celebi wird als Sachbearbeiter für den neuen AStA die Öffentlichkeitsarbeit übernehmen, Stefan Henschel, Daniel Palentien und Uwe Matull sollen die Technik des AStA betreuen.

Der 43. AStA führt die zweigleisige Strategie seiner Vorgänger und Vorgängerinnen fort. So sollen die kostenlosen Beratungen und Angebote für die Studierenden ein Grundpfeiler der Arbeit sein. Gleichzeitig ist es dem AStA ein Anliegen, die Studierenden für bestimmte gesellschaftliche Mechanismen zu sensibilisieren, zum Beispiel die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der sexuellen Orientierung und Herkunft. 

Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News