© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Mit Physik dem Weihnachtsmann helfen

Veröffentlicht am 27. November 2015, 14:20 Uhr
Zwei Weihnachtsvorlesungen der Fakultät für Physik

Die Fakultät der Physik der Universität Bielefeld lädt auch in diesem Jahr zu einer öffentlichen Weihnachtsvorlesung ein. Das Team der Eventphysik wird am Samstag, 12. Dezember, im Hörsaal 4 des Hauptgebäudes der Universität zwei Vorstellungen präsentieren.


Hochspannung und verblüffende Experimente sind bei der Weihnachtsvorlesung der Fakultät für Physik garantiert. Foto: Universität Bielefeld
Hochspannung und verblüffende Experimente sind bei der Weihnachtsvorlesung der Fakultät für Physik garantiert. Archiv-Foto: Universität Bielefeld

Dieses Mal drehen sich alle Experimente um die Frage, wie man dem Weihnachtsmann helfen kann, den erhöhten Arbeitsaufwand in den Griff zu bekommen. Dafür stellen die Eventphysiker unterschiedliche physikalische Phänomene vor, die natürlich auch erklärt werden. Beginn der Veranstaltung ist 12 Uhr und 16 Uhr.

Da die Plätze im Hörsaal begrenzt sind, ist eine kostenlose Anmeldung zu den Veranstaltungen im Internet notwendig: www.physik.uni-bielefeld.de/eventphysik. Aus Sicherheitsgründen ist Kindern unter 7 Jahren der Zutritt nicht gestattet.


Weitere Informationen im Internet:
www.physik.uni-bielefeld.de/eventphysik

Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News