© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Luhmann-Gastprofessur für Saskia Sassen

Veröffentlicht am 9. Mai 2011, 14:48 Uhr
Expertin für Globalisierung zu Gast an der Universität Bielefeld

Die Niklas-Luhmann-Gastprofessur an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld hat in diesem Jahr die Soziologin Professorin Saskia Sassen, PhD von der Columbia University, New York, inne. Sassen ist in der Soziologie besonders für ihre Forschungen zur Globalisierung bekannt. Im Mai und Juni lehrt und forscht sie in Bielefeld. Am Mittwoch, dem 11. Mai um 18 Uhr, hält sie eine öffentlichen Vorlesung zum Thema „Territory, Authority, Rights: Emerging Global Assemblages“ in Hörsaal 1. Ein weiterer Vortrag zum Thema „Ungoverned Territories and Informal Jurisdictions“ findet am 22. Juni statt.


Die Forschungsfelder von Professorin Saskia Sassen, PhD umfassen Fragen der wirtschaftlichen Globalisierung und deren Effekte auf Migration, die Bedeutung von Global Cities in der Weltwirtschaft bis hin zu Fragen der Umstrukturierung von Nationalstaaten. In der Lehre wird Sassen vor allem in der Doktorandenausbildung in der Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS) tätig sein.

Die Fakultät für Soziologie und das Rektorat der Universität Bielefeld haben 2005 erstmals eine Niklas-Luhmann-Gastprofessur eingerichtet. Ziel ist es, international renommierte Sozialtheoretiker zu gewinnen, um Studierenden und einer größeren akademischen wie außerakademischen Öffentlichkeit die Gelegenheit zu bieten, maßgebliche und innovative Theorien unmittelbar kennen zu lernen.

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/soz/forschung/luhmann.html

Kontakt:
Petra Frank, Universität Bielefeld
Fakultät für Soziologie
Telefon: 0521 106-3824
E-Mail: petra.frank@uni-bielefeld.de  
Gesendet von MBorchert in Öffentliche Veranstaltungen
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News