© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Lernwerkstatt feiert 20-jähriges Bestehen

Veröffentlicht am 26. Oktober 2012, 09:31 Uhr
Neue Schuldruckerei macht Druckprozess begreifbar

Die Lernwerkstatt der Universität Bielefeld, gegründet an der damaligen Fakultät für Pädagogik, feiert in diesem Herbst ihr 20-jähriges Bestehen. Die Einrichtung bietet all jenen, die sich professionell mit Schule auseinandersetzen, Räume und Möglichkeiten für entdeckendes, selbstbestimmtes Lernen. Auf diese Weise sollen (angehende) Lehrerinnen und Lehrer selbst zu „anders“ Lernenden werden und eigene Fragen entwickeln und verfolgen. Zeitgleich mit dem Jubiläum eröffnet die Lernwerkstatt in Kooperation mit der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft eine neue Schuldruckerei.

Die Mitarbeiterinnen der Lernwerkstatt (v. l.): Stefanie Nagel, Marina Rödiger, Dorit Kock-Engelking, Ines Schiermeyer-Reichl, Melanie Urban, Sinem Gündogdu, Katrin Velten, Katrin Josi Horst, Nina Bovenkerk, Dr. Brigitte Kottmann. Foto: Lernwerkstatt der Universität Bielefeld
Die Mitarbeiterinnen der Lernwerkstatt (v. l.): Stefanie Nagel, Marina Rödiger, Dorit Kock-Engelking, Ines Schiermeyer-Reichl, Melanie Urban, Sinem Gündogdu, Katrin Velten, Katrin Josi Horst, Nina Bovenkerk, Dr. Brigitte Kottmann. Foto: Lernwerkstatt der Universität Bielefeld
Die Lernwerkstatt lädt Kolleginnen und Kollegen aus der Universität und den Schulen der Region, Ehemalige sowie Fachvertreter am Mittwoch, den 31. Oktober von 16 bis 19 Uhr dazu ein, das 20-jährige Bestehen gemeinsam zu feiern. In diesem Rahmen wird neben der Dekanin der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Professorin Dr. Susanne Miller, auch Professorin Dr. Dagmar Hänsel eine Ansprache halten. Sie gründete die Einrichtung vor zwei Jahrzehnten und legte damit die Basis für die materialreiche Lernumgebung, die neben Seminarveranstaltungen und Workshops auch die Möglichkeit zum Selbststudium anbietet. „Die Lernwerkstatt spielt für die Lehrerbildung an der Universität Bielefeld eine sehr wichtige Rolle“ betont die Leiterin der Lernwerkstatt, Dr. Brigitte Kottmann und ergänzt: „Sie bietet Studierenden ein Forum, um selbst forschend zu lernen.“

Inzwischen zählt die Lernwerkstatt mehr als 500 aktive Nutzer. Die Materialien und Angebote der Lernwerkstatt sind nicht nur für Studierende sowie Referendarinnen und Referendare zugänglich, die vielseitig nutzbaren Räume im Gebäudeteil T-0 der Universität Bielefeld sind ebenso für Lehrkräfte und Interessierte geöffnet. „So entsteht beispielsweise in Workshops häufig eine Kommunikation und Kooperation über die verschiedenen Fächer der Universität, aber auch über die drei Phasen von Lehrerbildung – nämlich Studium, Referendariat und Beruf – hinweg“, erläutert Dr. Kottmann. „Dies ist zum einen wichtig für den Theorie-Praxis-Transfer im Zusammenhang mit Schulpraktika, zum anderen ist es für Kooperationsprojekte mit den Schulen der Region von Bedeutung.“
Kinder erproben die neue Schuldruckerei der Lernwerkstatt der Universität Bielefeld.
Kinder erproben die neue Schuldruckerei der Lernwerkstatt der Universität Bielefeld.
Die neue Schuldruckerei, welche die Lernwerkstatt im Rahmen eines Kooperationsprojektes gemeinsam mit Juniorprofessor Dr. Michael Ritter aus der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft erworben hat, ist ein konkretes Beispiel für solch eine Zusammenarbeit. Mithilfe der Druckerei können sich sowohl Studierende als auch Kinder mit der Technik des Buchdruckens vertraut machen. Der Druckprozess wird für die Kinder so im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“, da sie aktiv und eigenständig zu Autoren, Setzern, Druckern und Buchbindern werden können.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, über die Veranstaltung zu berichten.

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/ag3/lernwerkstatt/index.html
Gesendet von EBerz in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News