© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Langer Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten: Jetzt anmelden

Veröffentlicht am 27. Februar 2014, 10:32 Uhr

Noch bis zum 2. März können sich Studierende über ein Online-Formular für den Langen Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten am Donnerstag, 6. März, anmelden. Dann bietet die studentische Schreibberatung skript.um von 11 bis 23 Uhr die Gelegenheit, im Lernort_B1 das eigene aktuelle Schreibprojekt voranzubringen. Ob es darum geht, endlich anzufangen, dranzubleiben oder eine Schreibaufgabe abzuschließen - alle Bielefelder Studierenden sind herzlich willkommen. In Workshops in Kooperation mit der MitLernZentrale und dem Schreiblabor gibt es Schreibimpulse zum Anfangen, Dranbleiben und Überarbeiten, für Entspannung sorgen Yoga-Angebote. Während der 12 Stunden geben die schreibdidaktisch ausgebildeten Tutor/innen von skript.um Feedback zum Schreiben und sorgen so für neue Motivation.


Das Format hat sich in den letzten Jahren etabliert - bereits zum vierten Mal findet bundesweit am ersten Donnerstag im März eine "Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" statt. "Die Chance, gleichzeitig konzentriert zu schreiben, in den Pausen mit anderen über das Geschaffte und die Schwierigkeiten reden zu können und bei Schwierigkeiten uns Tutorinnen fragen zu können, wird sehr gut angenommen", stellt Anna Groß-Bölting, Tutorin bei skript.um fest.

Das Online-Formular zur Anmeldung:
www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/SL_K5/slab/skriptum/langertag.html

Weitere Informationen zu skript.um und zum Langen Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten
www.uni-bielefeld.de/skriptum

Kontakt:
Christiane Henkel, Universität Bielefeld
Projekt skript.um
Telefon: 0521 106-3366 oder -2647
E-Mail: christiane.henkel@uni-bielefeld.de

Gesendet von mp in Studium & Lehre
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News